Sprudelbäder

Ein wohltuendes Sprudelbad sorgt mit Massagedüsen und Luftsprudeln für tiefe Entspannung

Mit einem Sprudelbad holen Sie sich Gesundheit und Entspannung ins Badezimmer. Je nach Art der Whirlwanne und ihrer Massagedüsen lassen sich verschiedene Massageprogramme einstellen. Die angenehmen Luftsprudel sorgen für eine Lockerung der Muskeln.

Ansicht von oben: Junge Frau relaxt im Outdoor-Whirlpool
woman relaxing in an outdoor jacuzzi © Christian Wheatley - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Sprudelbäder

Sprudelbäder, auch bekannt unter den amerikanischen Namen Whirlpool, Jacuzzi oder Hottub, sind Massagebäder. Im Unterschied zu normalen Wasserbecken sind beim Sprudelbad Düsen und Luftsprudel eingebaut. Dadurch werden Wasserstrahlen erzeugt, die einen erholsamen Effekt der Muskelentspannung erzeugen. Zahlreiche Körperteile werden bei diesem Vorgang massiert und gelockert.

Wirkung und Anwendungsgebiete

Die Erholung durch Sprudelbäder ist so intensiv, dass sie sogar zur Therapie und Heilung bei gesundheitlichen Problemen verordnet werden. Die Massage

Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapien

Darüber hinaus können die Bäder je nach Wunsch mit

verbunden werden.

Das Sprudelbad im eigenen Zuhause

Diese positiven Wirkungen auf den Körper sind auch der Grund, weshalb immer mehr Sprudelbäder den Weg in den privaten häuslichen Bereich finden. Während noch bis vor ein paar Jahren fast ausschließlich Spas aufgesucht wurden, möchten nun immer mehr Menschen diesen Wellness-Genuss auch für ihr eigenes Zuhause.

Die heizbaren Wasserbecken können sowohl innen als auch draußen im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt werden.

Modelle

Entscheidet man sich für ein eigenes Sprudelbad, kann man wählen zwischen

  • Becken, die fest montiert werden
  • leicht transportierbaren Becken und
  • Whirlwannen;

das sind mit Düsen ausgestattete Badewannen. Je nach Art des Beckens und der Massagedüsen lassen sich verschiedene Massageprogramme einstellen. Auch die Größe der Becken ist optional, in der Regel haben drei bis acht Personen Platz.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Sprudelbädern

Allgemeine Artikel zu Sprudelbädern

Das Kohlensäurebad als Heilbad

Das Kohlensäurebad als Heilbad

In vielen Kurorten werden Kohlensäurebäder angeboten, bei denen die Kohlensäurebläschen einen positiven Effekt auf den Patienten haben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen