Läsionen durch Unfälle

Verletzungen durch einen unglücklichen Zufall

Kleiner Junge ist vom Fahrrad gestürzt

Vor allem im Straßenverkehr geschieht es oft, dass Menschen durch eine unglückliche Begebenheit verletzt werden. Durch Unachtsamkeiten geschehen Unfälle, die durch die Krafteinwirkung Verletzungen bei den Beteiligten hervorrufen. Die Verletzungen können je nach Schwere des Unfalls unerheblich, wie bei einer Schürfwunde, aber auch lebensbedrohlich sein, wie bei einer inneren Blutung.

Kleiner Junge mit Wunde am Auge

Klassische Verletzungen

Im Haushalt, aber auch auf der Straße kommt es oft zu Stürzen, wenn jemand wackelig auf den Beinen ist. Hierbei können zum Beispiel Blutergüsse, Platzwunden und Rippenbrüche das Resultat sein. Eine typische Folge von Autounfällen ist das Schleudertrauma.

Erste Hilfe rettet Leben

In vielen Fällen ist die Geistesgegenwart der Anwesenden und Beteiligten gefragt. Passanten, die einen Unfall beobachten, sollten in jedem Fall nach dem Opfer sehen, ihm nach Möglichkeit eine Erstversorgung zukommen lassen und Hilfe holen. Ein Krankenwagen und ein Sanitäter sind oft schnell zur Stelle. Besonders bei Verkehrsunfällen kann es zu Verletzungen wie Quetschungen, Knochenbrüchen, schweren Schädelhirntraumata und inneren Blutungen kommen.

Läsionen durch Unfälle