Donnerstag 17.04.2014 23:45

Schimmelpilzallergie

Die Allergie auslösenden Schimmelpilze können in der Nahrung oder in Wänden der Wohnung vorkommen

Eine Schimmelpilzallergie wird in der Regel durch mikroskopisch kleine Pilzsporen ausgelöst. Als Beschwerden der allergischen Reaktionen treten Fließschnupfen, Augenjucken, Niesreiz, Augentränen, Migräne, Nesselfieber, Atemnot oder Asthma auf.

Werbung

Tränende Augen, Schniefnase und nächtliche Atemnot sind nicht immer ein Zeichen für den alljährlich wieder kehrenden Heuschnupfen, unter dem viele zu leiden haben, wenn die Pollenflugsaison beginnt. Oft verbergen sich hinter diesen Symptomen viel schwerwiegendere Krankheitserreger, die so gefährlich sind, dass sie das Immunsystem außer Kraft setzen können - die Schimmelpilze.

Schimmelpilze gibt es in jedem Haushalt in mehr oder weniger großen Mengen. Angefangen bei den bekannten Schimmelpilzen, die sich auf verdorbener Nahrung breit machen, bis hin zu den von Feuchtigkeit undichter Wohnungen gespeisten Schimmelpilzen, die sich wie fliegendes Gift in der Raumluft ausbreiten und in den Atemwegen festsetzen. Oft verbergen sich die Kulturen hinter alten Schrankwänden und in den unerreichbaren Ecken hoher Decken von denen der Verputz bröselt. Doch das Hauptproblem besteht darin, dass die Schimmelpilze sehr vermehrungsfreudig sind und ihr Netz weitgefächert ausbreiten unter Tapeten, Teppichen und Bodenbelägen.

Wenn der Husten chronisch wird und ohne erhöhte Temperatur einhergeht, wenn unerklärliche Magen-Darm-Probleme den Arzt vor ein Rätsel stellen und die Nachtruhe durch Atemnotattacken weitestgehend gestört wird, ist es fast schon zu spät, sich auf Schimmelpilze untersuchen zu lassen. Der Körper ist dann bereits durchzogen von Sporen, was die Behandlung erschwert.

Als erstes wird eine Darmsanierung gemacht bei gleichzeitiger Nahrungsumstellung und der Gabe von Nystatin-haltigen Medikamenten. Diese Behandlung wird über mehrere Monate durchgeführt, denn Schimmelpilze sind sehr hartnäckig.

Diese Seite enthält Informationen zu Themen wie Allergene, Asthma, Augenjucken, Migräne, Pilz, Pilzsporen, Schimmelallergie, Schimmelpilzsporen, Sporen und Tapete. Werfen Sie einen Blick in themenverwandte Bereiche, um möglicherweise noch weitere Informationen zu erhalten.

GRUNDINFORMATIONEN ZUR SCHIMMELPILZALLERGIE

Diagnose und Symptome einer Schimmelpilzallergie

Ständiges Niesen, Asthmaanfälle bis zur Migräne sind Anzeichen für eine Schimmelpilzallergie.

Diagnose und Symptome einer Schimmelpilzallergie

Ursachen für eine Schimmelpilzallergie

In feuchten Räumen breiten sich Schimmelpilze aus, sodass man ihnen nicht immer aus dem Weg gehen kann. In Lebensmitteln tauchen sie ebenfalls auf.

Ursachen für eine Schimmelpilzallergie

Behandlung, Therapie und Vorbeugung einer Schimmelpilzallergie

Die Vermeidung der Schimmelsporen ist nicht immer einfach, aber die beste Heilungsmethode.

Behandlung, Therapie und Vorbeugung einer Schimmelpilzallergie

NEWS ZUM THEMA SCHIMMELPILZALLERGIE

NAHRUNGSMITTEL
Haltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln überschritten: Nicht alles muss sofort weg

Wenn bei Lebensmitteln das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wurde, landen sie meistens sofort in der Mülltonne.... mehr

  • News vom 02.09.13
  • 505 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen

SCHIMMELPILZALLERGIE
Ursache für tränende Augen ist nicht immer eine Pollenallergie - es kann auch der Schimmelpilz sein

Im Frühling leiden viele Menschen unter Heuschnupfen. Doch die Symptome können auch auf andere Allergien hinweisen. E... mehr

  • News vom 28.03.13
  • 718 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen

SCHIMMELPILZALLERGIE
Tückische Schimmelpilzallergie - Vorsicht bei der Gartenarbeit

Wer nach der Gartenarbeit allergische Reaktionen wie juckende oder tränende Augen, Schnupfen und Atemprobleme bekommt... mehr

  • News vom 10.07.12
  • 963 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen

SCHIMMELPILZALLERGIE
Tränende Augen und verstopfte Nase: Es muss nicht immer Heuschnupfen sein

Wenn Menschen unter tränenden Augen und einer Schnupfennase leiden, denken sie fast automatisch zuerst an Heuschnupfe... mehr

  • News vom 13.04.12
  • 2971 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen

SCHIMMELPILZALLERGIE
Schimmelpilzsporen im Garten

Wenn im Sommer die Nase läuft und die Augen tränen, muss die Ursache dafür nicht unbedingt eine Pollenallergie sei. D... mehr

  • News vom 21.07.11
  • 1194 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA SCHIMMELPILZALLERGIE

ALLERGIEN
Der Allergiepass (Allergieausweis) - Funktion und Aufbau

Besonders, wer allergisch gegen Medikamente ist, sollte einen Allergiepass stets mit sich führen, damit es im Notfall nicht zu Komplikationen kommt.

  • 1714 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Allergien: Der Allergiepass (Allergieausweis) - Funktion und Aufbau

SCHIMMELBEFALL
Die gesundheitliche Gefahr durch Schimmel

Schimmelpilze sind nicht nur eine Gefahr für die Tapete, sondern auch für den Menschen. Sie können Atemnot, Gliederschmerzen und Infektionen hervorrufen.

  • 5822 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 122 Bewertungen
Schimmelbefall: Die gesundheitliche Gefahr durch Schimmel

PILZINFEKTIONEN
Schimmelpilzinfektion - Durch Schimmelpilze hervorgerufene Mykose

Es gibt fünf unterschiedliche Schimmelpilzinfektionen. Die Therapie hängt von der Form der Infektion ab.

  • 12860 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 263 Bewertungen
Pilzinfektionen: Schimmelpilzinfektion - Durch Schimmelpilze hervorgerufene Mykose

ASTHMA
Asthma als Ursache von Allergien

Bei einer Asthma-Erkrankung kommt es zu Entzündungsreaktionen der Bronchialschleimhaut, wenn sie beispielsweise mit Allergenen in Berührung kommt.

  • 5605 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 173 Bewertungen
Asthma: Asthma als Ursache von Allergien

Forenbeiträge aus dem Bereich Schimmelpilzallergie

05.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Vorsorge gegen Schimmel

Hi Ich bin jetzt in eine neue Wohnung gezogen. Ich hab schon länger bemerkt dass ich allergisch gegen Schimmelpilze bin. Leider hat das ...

27.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Welche Folgen kann es haben, wenn man mit Schimmelpilz in Berührung kommt?

Es kann ja schonmal passieren, dass Lebensmittel verschimmeln. Mich würde mal interessieren, welche Folgen es haben kann, wenn man mit dem Sc...

11.12.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Können Schimmelpilze Husten und Kopfschmerzen auslösen?

Hallo! Seit circa 3 Wochen habe ich eine starken Husten und Kopfschmerzen. Da ich Raucher bin, habe ich gedacht, daß der Husten davon kommen k...

29.05.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Erste Anzeichen einer Schimmelpilzallergie

Hey ihr! Ich wohne in einer WG und in unserem Badezimmer ist leider seit kurzem ein bisschen Schimmel an der Decke. Noch hält sich das ...

24.01.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Bei einer Schimmelpilzallergie eine Darmsanierung machen?

Hallo, ich habe eine chronische Schimmelpilzallergie. Jetzt weiß ich auch,warum ich ständig huste,niese und Magen-Darmprobleme habe.Das war ei...

07.11.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Allergien, die durch Pilze ausgelöst werden

Hallo, ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen und habe seit dem Probleme mit Schimmelpilzen.Ich hab mich im Internet informiert und e...

21.09.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Schimmelbildung rechtzeitig erkennen

Hallo, ich habe gehört, dass eine Schimmelpilzallergie sehr häufig auch dadurch hervorgerufen wird dass sich schon Schimmel in der Wohnung geb...

27.07.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Was wenn man Schimmel gegessen hat?

Ich hab letztens ein Stück Käse gegessen wo ich nachher gemerkt hab das der schon verschimmelt war. Nicht so schlimm aber er hatte schon so St...

02.03.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Schimmel im Bad

Wir haben seit einigen Jahren Schimmel im Bad. Der Vermieter behauptet nur das wir Falsch lüften, was kann ich da tun? Kann der Schimmel noch ...

25.07.08
Offener Beitrag aus dem Bereich Schimmelpilzallergie - Diskutieren Sie mit!

SCHIMMELPILZALLERGIE
Allergie durch Schimmelpilze in der Wohnung

Hey, bei uns wurden jetzt in einem Raum in der Wohnung Schimmelpilze festgestellt. Die Tapete der Wand wurde abgerissen und die Wand wird jetz...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Schimmelpilzallergie Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.daab.de/schipi.php

Tipps bei einer Schimmelpilzallergie

Schimmelpilze sind Mikroorganismen deren Sporen bei Menschen, die unter einer Schimmelpilzallergie leiden, eine allergische Überreaktionen auslösen können. Die Allergene können sich auch in Nahrungsmitteln befinden.

  • 339 Bewertungen

  • 1

MEHR SCHIMMELPILZALLERGIE

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Pille, Kondom und Co.: Verhütung und Schutz vor Krankheiten hat viele Gesichter

Pille, Kondom und Co.

Verhütung und Schutz vor Krankheiten hat viele Gesichter

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April