Gebärmutterhalskrebs

Tumor des Gebärmutterhalses

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Grafik weibliches Fortpflanzungsorgan
Female Reproduction System © OOZ - www.fotolia.de

Der Gebärmutterhalskrebs entsteht am scheidennahen Ende der Gebärmutter aus dem Gebärmutterhals (Zervix) und ist somit bei der frauenärztlichen Untersuchung frühzeitig zu erkennen.

Gebärmutterhalskrebs ist eine Krebserkrankung des Gebärmutterhalses. Dabei bilden sich bösartige Tumore.

Ursachen und Symptome

Als Erreger gelten die

die vor allem beim Geschlechtsverkehr erworben werden. Die Viren können nach der Ansteckung teilweise Jahrzehnte lang unentdeckt im Körper leben und keinen Schaden anrichten.

Oft stecken sich die Frauen schon bei den ersten Sexualkontakten an. Eine Diagnose ist schwierig, da Symptome lange Zeit nicht erkennbar sind.

  • Unerklärbare Blutungen beim Geschlechtsverkehr und
  • vaginaler Ausfluss

können Anzeichen für den Gebärmutterhalskrebs sein. Oft bemerkt man die Erkrankung aber erst, wenn sich bereits Geschwüre gebildet und sich die Tumore ausgebreitet haben. Aus diesem Grund ist es für Frauen auch besonders wichtig, die Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen.

Behandlung und Vorbeugung

Wird die Krankheit festgestellt, wird zuerst versucht zu

Wenn keine andere Wahl mehr bleibt,

ist möglich.

  • Hygiene beim Sex und
  • die richtige Auswahl der Geschlechtspartner

sind Möglichkeiten zur Vorbeugung. Auch ist es für Frauen seit kurzem möglich, sich gegen humane Papillomviren impfen zu lassen. Zur Vorsorge und Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs werden

empfohlen.

Grundinformationen zum Gebärmutterhalskrebs

Möglichkeiten der Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

Funktion und Durchführung der Dünnschichtzytologie (Thin-Prep-Test)

Funktion und Durchführung der Dünnschichtzytologie (Thin-Prep-Test)

Statt die entnommenen Zellen wie beim Pap-Test auf einen Objektträger aufzutragen, werden sie bei der Dünnschichtzytologie in einen Plastikbehälter gespült, der eine Konservierungslösung enthält. Diese Probe wird in einem speziellen Laboratorium genau untersucht.

  • 505 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Allgemeine Artikel zum Gebärmutterhalskrebs

Übersicht und Entwicklung verschiedener Impfprogramme

Übersicht und Entwicklung verschiedener Impfprogramme

Gegen eine Menge Erkrankungen kann man sich heutzutage durch spezielle Impfungen schützen, dabei gibt es unterschiedliche Impfprogramme.

  • 32696 Lesungen
  • 1 Kommentar
  • 3 von 5 Sternen
Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

Die Chemotherapie ist oftmals die größte Hoffnung im Kampf gegen den Krebs. Lesen Sie hier, wie eine Chemotherapie abläuft und wirkt.

  • 39614 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen