Samstag 19.04.2014 01:15

Gebärmutterhalskrebs

Tumor des Gebärmutterhalses

Der Gebärmutterhalskrebs entsteht am scheidennahen Ende der Gebärmutter aus dem Gebärmutterhals (Zervix) und ist somit bei der frauenärztlichen Untersuchung frühzeitig zu erkennen.

Werbung

Gebärmutterhalskrebs ist eine Krebserkrankung des Gebärmutterhalses. Dabei bilden sich bösartige Tumore.

Als Erreger gelten die humanen Papillomviren, die vor allem beim Geschlechtsverkehr erworben werden. Die Viren können nach der Ansteckung teilweise Jahrzehnte lang unentdeckt im Körper leben und keinen Schaden anrichten.

Oft stecken sich die Frauen schon bei den ersten Sexualkontakten an. Eine Diagnose ist schwierig, da Symptome lange Zeit nicht erkennbar sind. Unerklärbare Blutungen beim Geschlechtsverkehr und vaginaler Ausfluss können Anzeichen für den Gebärmutterhalskrebs sein.

Oft bemerkt man die Erkrankung aber erst, wenn sich bereits Geschwüre gebildet und sich die Tumore ausgebreitet haben. Aus diesem Grund ist es für Frauen auch besonders wichtig, die Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen.

Wird die Krankheit festgestellt, wird zuerst versucht zu operieren und die Gebärmutter zu erhalten. Wenn keine andere Wahl mehr bleibt, muss die Gebärmutter entfernt werden. Auch eine Strahlentherapie ist möglich. Hygiene beim Sex und die richtige Auswahl der Geschlechtspartner sind Möglichkeiten zur Vorbeugung. Auch ist es für Frauen seit kurzem möglich, sich gegen humane Papillomviren impfen zu lassen.

Diese Seite enthält Informationen zu Themen wie Früherkennung, Geschwüre, Humane Papillomviren, Impfen, Impfung, Karzinom, Krebs, Zervixkarzinom und Zervixkarzinom. Werfen Sie einen Blick in themenverwandte Bereiche, um möglicherweise noch weitere Informationen zu erhalten.

GRUNDINFORMATIONEN ZUM GEBäRMUTTERHALSKREBS

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Gebärmutterhalskrebs

Wenn der Krebs etwas fortgeschritten ist, machen sich Schmerzen und starker Ausfluss bemerkbar.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Gebärmutterhalskrebs

Ursachen und Verlauf von Gebärmutterhalskrebs

Häufig auftretende Infekte im Genitalbereich, Rauchen und genetische Veranlagung werden als schweres Risiko für diese Krebserkrankung gesehen.

Ursachen und Verlauf von Gebärmutterhalskrebs

Behandlung, Therapie und Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs

Das Stadium des Krebses entscheidet über die Stärke der Therapie und über die Fruchtbarkeit.

Behandlung, Therapie und Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs

NEWS ZUM THEMA GEBäRMUTTERHALSKREBS

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Schutz vor Gebärmutterhalskrebs - nützliche Infos rund um die HPV-Impfung

Deutschlandweit gibt es Jahr für Jahr etwa 4.700 Fälle von Gebärmutterhalskrebs, an welchen 1.500 Frauen sterben. Die... mehr

  • News vom 15.04.14
  • 36 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Wie der HPV-Virus Gebärmutterhalskrebs auslöst

Für eine Zellteilung müssen bestimmte Gene aktiv werden. Erst wenn es der Organismus als notwendig erachtet, werden a... mehr

  • News vom 12.02.14
  • 108 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

VORSORGEUNTERSUCHUNGEN
Gebärmutterhalskrebs im Alter - auch bei Seniorinnen macht das Screening Sinn

Ab dem 20. Lebensjahr kann sich eine Frau bei der Vorsorge beim Gynäkologen auf Gebärmutterhalskrebs hin untersuchen ... mehr

  • News vom 24.01.14
  • 167 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 4.5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

BRUSTKREBS
Kein Brustkrebs durch Deo oder eng sitzenden BH - Gesundheitsmythen entlarvt

Dass eng sitzende BHs Brustkrebs verursachen können, ist ein Mythos, der sich hartnäckig hält. Auch BH-Modelle mit Bü... mehr

  • News vom 23.12.13
  • 810 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Früherkennung bei Gebärmutterhalskrebs: Der PAP-Abstrich beim Frauenarzt ist oft fehlerhaft

Einmal pro Jahr sollten Frauen zu ihrem Gynäkologen gehen und dort die Vorsorgeuntersuchung wahrnehmen. Bei dieser wi... mehr

  • News vom 13.12.13
  • 287 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM GEBäRMUTTERHALSKREBS

ZELLABSTRICH
Der PAP-Test entnimmt Schleimhautzellen

Zur gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung wird der Zellabstrich im Muttermund zur Früherkennung eines Zervixkarzinoms bei Frauen über 20 vorgenommen.

  • 22745 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Zellabstrich: Der PAP-Test entnimmt Schleimhautzellen

CHEMOTHERAPIE
Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

Die Chemotherapie ist oftmals die größte Hoffnung im Kampf gegen den Krebs. Lesen Sie hier, wie eine Chemotherapie abläuft und wirkt.

  • 37036 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 209 Bewertungen
Chemotherapie: Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

ABSTRICH
Der Abstrich als gynäkologische Vorsorgeuntersuchung

Die Entnahme von Untersuchungsmaterial von Haut- und Schleimhautoberflächen oder Wunden bezeichnet man als Abstrich.

  • 13201 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Abstrich: Der Abstrich als gynäkologische Vorsorgeuntersuchung

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Gebärmutterhalskrebs kann jede treffen

Erster Impfstoff gegen Humane Papillomaviren.

  • 7084 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 2.5 von 5 Sternen bei 501 Bewertungen
Gebärmutterhalskrebs: Gebärmutterhalskrebs kann jede treffen

Forenbeiträge aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs

GESTERN
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Ist nach teilweiser Entfernung des Gebärmutterhalses eine Schwangerschaft noch möglich?

Meiner Freundin (31 Jahre) wurde wegen eines Tumores ein Teil des Gebärmutterhalses entfernt. Ich weiß, daß sie gerne ein Kind haben möchte. I...

Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Erhöht viel Sex das Risiko für Gebärmutterhalskrebs?

Hey Leute! Das ist wahrscheinlich wirklich eine komische Frage, aber ich muss trotzdem mal nachhaken. In einem anderen Forum habe ich g...

16.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Was spricht für eine Gebärmutterhalskrebsimpfung?

Hallo! Eigendlich will ich mich ja gegen Gebärmutterhals-Krebs impfen lassen, aber ich habe irgendwie Angst davor. Man hört ja immer von Neben...

08.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Gibt es Nebenwirkungen bei Gebärmutterhalskrebs-Impfung?

Mein Doc hat mir zu einer Gebärmutterhalskrebs-Impfung geraten. Ich möchte euch mal fragen, ob es dabei Nebenwirkungen geben könnte und welche...

25.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Wie lange wirkt die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs?

Sind Mädchen, die schon sehr jung gegen Gebärmutterhalskrebs geeimpft wurden, für ihr Leben lang geschützt? Oder wie lange hält der Impfschut...

27.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
In welchem Alter sollten Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft werden?

Wie alt sollte ein Kind sein, um geimpft zu werden?

22.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Vorstufe Gebärmutterhalskrebs -> Für welche Operations Variante sollte ich mich entscheiden?

Hallo Leute Leider wurde bei mir eine Vorstufe von Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert! Ich habe nun am 12. März deswege...

20.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Ist der Impfschutz HPV bereits nach 2 von 3 Impfungen vorhanden trotz zwischenzeitlichen GV?

Unsere siebzehnjährige Tochter hat sich gegen HPV-Viren impfen lassen. Allerdings hatte sie bereits nach 2 von 3 Impfungen Geschlechtsverkehr....

15.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Ab wann ist ein Gebärmutterhalsabstrich WIRKLICH nötig?

Hi, ich bin jetzt 17, bin längst gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft worden und nehme seit ca 2. Monaten die Pille. Heute meinte mein Arzt das ...

11.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Gebärmutterhalskrebs - Diskutieren Sie mit!

GEBäRMUTTERHALSKREBS
Wie steht ihr zur Impfung gegen HPV bei euren Töchtern?

Mein Mann und ich sind überfodert, was die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs angeht. Unsere Tochter ist jetzt in dem Alter, wo sie geimmpft ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Gebärmutterhalskrebs Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.m-ww.de/krankheiten/gynaekologie/zervixkarzinom.html

Medicine-Worldwide - Gebärmutterhalskrebs

Umfangreiche Informationen zum Gebärmutterhalskrebs. Definition, Häufigkeit, Risikofaktoren, Diagnose und Symptome.

  • 816 Bewertungen
www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/gebarmutterhalskrebs.htm

NetDoktor.de - Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom)

Informationen zum Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom). Definition, Entstehung, Symptome, Diagnose, Behandlung, Prognose.

  • 283 Bewertungen
www.wdr.de/tv/service/gesundheit/inhalte/010326_3.html

ServiceZeit Gesundheit - Gebärmutterhalskrebs

Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom): Früherkennung durch Virentest. Ein Beitrag aus der WDR ServiceZeit Gesundheit.

  • 263 Bewertungen
www.dgk.de/frauengesundheit/gebaermutterhalskrebs.html

Gebärmutterhalskrebs kann jede treffen

Erste Impfung gegen Krebs - Zwei Pharmakonzerne haben parallel einen Impfstoff gegen humane Papillomaviren, die Verursacher von Gebärmutterhalskrebs, entwickelt. 2007 soll er auf den europäischen Markt kommen.

  • 293 Bewertungen
www2.uni-jena.de/ufk/Zervixinfo/start.html

UFK Jena

Empfehlungen für Patientinnen zur Behandlung des Gebärmutterhalskrebses und seiner Vorstufen.

  • 350 Bewertungen

  • 1

MEHR GEBäRMUTTERHALSKREBS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Tierlos glücklich!: Was hinter der veganen Lebensweise steckt und wie man gesund bleibt

Tierlos glücklich!

Was hinter der veganen Lebensweise steckt und wie man gesund bleibt

Buchempfehlung

Ilse van Heyst

Gebärmutterhalskrebs: Das Schlimmste war die Angst. Geschichte einer Krebserkrankung und ihrer Heilung

Von Ilse van Heyst das Fachbuch Das Schlimmste war die Angst. Geschichte einer Krebserkrankung und ihrer Heilung.

Keine Abbildung vorhanden

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April