Wohnung

Lebensraum und Rückzugsort zum Wohlfühlen

Wenn man sich privat entspannen und zurückziehen will, begibt man sich in seine Wohnung. Je nach Haushaltsgröße kann man über eine unterschiedliche Anzahl an Zimmern verfügen. Ziemlich jede Wohnung verfügt über die Benutzbarkeit von Badezimmer und Küche. Seit der Biedermeierzeit kann jeder seine Wohnung nach den eigenen Wünschen gestalten. Im Grundrechtskatalog ist die Wohnung durch einige Artikel geschützt.

Frau liegt mit Notebook und Tasse Kaffe vor Kaminfeuer im Wohnzimmer
fireplace 4 © Patrizia Tilly - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Wohnung

Merkmale einer Wohnung

Als Wohnung werden die Räumlichkeiten bezeichnet, die

  • allein Wohnzwecken dienen
  • aus einem oder mehreren Zimmern bestehen und
  • mit einer Küche sowie einem Badezimmer ausgestattet sind.

Weitere Merkmale einer Wohnung sind

  • eine Warm- und Kaltwasserversorgung
  • eine Heizung und
  • die Möglichkeit, die Räumlichkeiten nach außen hin abzuschließen.

Wohnungsarten

Die meisten Wohnungen stehen in Mehrfamilienhäusern als

  • Miet- oder
  • Eigentumswohnungen

zur Verfügung. Auf dem Immobilienmarkt werden zudem

  • Einliegerwohnungen

als zusätzliche und seperate Wohnräume in Einfamilienhäusern angeboten.

Unterschiede und Angebote

Grundsätzlich gilt: für Mietwohnungen muss monatlich eine Miete gezahlt werden; eine Eigentumswohnung wird oft durch die Aufnahme eines Kredits finanziert. Das Angebot an Wohnungen auf dem Immobilienmarkt richtet sich nach den verschiedenen Bedürfnissen und Vorstellungen der Mieter. Es reicht von

  • kleinen Einzimmer-Apartments für Singles, Wochenendfahrer oder Studenten über
  • bezuschusste Sozialwohnungen bis hin zu
  • großen Mehrzimmerwohnungen für Familien.
Ausstattung

Nicht nur in Größe und Zimmeranzahl gibt es Unterschiede, auch die Ausstattung variiert. So sind Erdgeschosswohnungen teilweise mit

ausgestattet, andere Wohnungen verfügen über

und wiederum andere haben

  • ein Gäste-WC
  • einen Abstellraum oder
  • eine feste Einbauküche.

Je besser die Ausstattung ist, desto höher fallen die Miet- und Kaufpreise aus.

Die persönliche Note

Eine Miet- oder Eigentumswohnung soll immer ein Gefühl der Sicherheit, Geborgenheit und Zufriedenheit vermitteln. Neben der vorgegebenen Ausstattung und Aufteilung der Wohnung kommt es daher vor allem auf die individuelle Gestaltung der Wohnung an. Nicht nur

  • die Farbe der Wände,

auch

sollten immer dem eigenen Geschmack entsprechen, damit sich ein Gefühl des Zuhause-Seins einstellen kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Tipps und Grundinformationen rund um die Wohnung

Den Mietvertrag korrekt kündigen

Den Mietvertrag korrekt kündigen

Ist man unzufrieden mit der Wohnung oder steht ein Wohnortswechsel an, muss die alte Wohnung fristgerecht und korrekt gekündigt werden.

Wohnen im Generationenhaus

Wohnen im Generationenhaus

Mit mehreren Generationen unter einem Dach - diese Wohnform erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen