Altersunterschied

Der altersmäßige Unterschied zweier Partner in einer Beziehung oder Ehe

Vor allem Beziehungen zwischen einer jüngeren Frau und einem wesentlich älteren Mann sind keine Seltenheit. Dennoch ist ein großer Altersunterschied zwischen den Partnern einer Liebesbeziehung ein gerne und oft diskutiertes Thema in der Gesellschaft.

Reifes Paar, sie umarmt ihn von der Seite, Altersunterschied
Liebespaar mit Altersunterschied © Günter Menzl - www.fotolia.de

Bei einem großen Altersunterschied wird häufig hinter dem Rücken über das Paar getuschelt. Ein älterer Mann mit einer jüngeren Frau ist da schnell der "Lustgreis", während einem jungen Mann mit einer älteren Frau vorgeworfen wird, sich finanziell von ihr aushalten zu lassen. Das sind natürlich nur dumme Vorurteile und Klischees.

Die Chemie muss stimmen

Entscheidend ist, dass man sich liebt und gut versteht und gemeinsame Ziele und Interessen hat. Es ist schließlich nur wichtig, dass die Chemie zwischen beiden Partner stimmt, das Alter spielt nur eine untergeordnete Rolle. Das Wichtigste in einer Partnerschaft ist es jedoch, dass sich beide intellektuell gewachsen sind und nicht aneinander vorbei reden.

Unterschied verliert im Laufe des Alters an Bedeutung

Je älter beide Partner sind, umso weniger macht sich auch ein Altersunterschied bemerkbar. Während es bei Jüngeren noch problematisch sein könnte, ist es bei Paaren, bei der der Jüngere bereits über 30 ist, überhaupt kein Problem. Schließlich sind beide erwachsen und haben Lebenserfahrung.

Die Leute reden viel, vor allem wenn der Tag lang ist, und deshalb sollten altersungleiche Paare schiefe Blicke einfach ignorieren.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zum Altersunterschied

Allgemeine Artikel zum Altersunterschied

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen