Singen

Ausdruck von Gefühlen durch Gesang in Band, Chor, Auto oder den eigenen vier Wänden

Das Singen in einer Band, einem Chor oder einfach ganz privat für sich zu Hause ist nicht bloß von Gesangstalenten eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Gerne wird zum Beispiel im Auto, beim Duschen oder Kochen zur Musik aus dem Radio mitgesungen.

Gruppe junger Menschen singt zusammen auf Karaoke Party
Singing the blues away © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Früher hatte das Singen einen weitaus höheren Stellenwert in der Gesellschaft und wurde auch dazu genutzt, soziale Beziehungen zu pflegen und zu vertiefen. Die meisten Menschen singen heute nur unter der Dusche oder bei der Hausarbeit.

Die Anmeldung beim Chor oder Gesangsverein

Viele Menschen haben Freude am Singen, doch nicht alle machen es zu einem Hobby. Dennoch gibt es in nahezu jeder Stadt einen Gesangverein oder Chor. Diese Vereine haben meist eine sehr lange Tradition und wurden schon vor langer Zeit gegründet.

Wer das Singen zu seinem Hobby machen möchte, der kann sich einem Chor oder Gesangverein anschließen. Dort wird nicht nur gesungen, sondern auch Gesangsunterricht erteilt. Diese Vereine unterstehen der Leitung eines oder mehrerer Gesangs- oder Übungsleiter, eventuell auch eines Dirigenten. Das Repertoire wird entweder gemeinsam festgelegt oder vorgegeben und bietet die Chance, immer wieder neues Liedgut kennen zu lernen und einzuüben.

Vorzüge des Singens

Singen

  • wirkt sich nicht nur positiv auf den Stimmapparat aus,

sondern

  • kräftigt auch die Lungenfunktion.
  • Es fördert damit die Durchblutung und
  • regt den Kreislauf an.

Singen ist also eine durch und durch gesunde Angelegenheit, die von geübten Personen bis ins hohe Alter betrieben werden kann. Des Weiteren ist es auch

  • förderlich für die Gemeinschaft,

zum Beispiel, wenn man auf einem Ausflug oder einer Wanderung gemeinsam Lieder singt. Jedes gemeinsame Erlebnis verbindet und fördert den Zusammenhalt.

Schon im Kindesalter erlernbar

Schon Kinder können frühzeitig ans Singen herangeführt werden. In der Regel singen Kinder gerne und sind sehr einfach dafür zu begeistern, neue Lieder zu lernen und vorzutragen. Die Hemmungen, die Erwachsene manchmal befallen, sind Kindern nahezu fremd, und sie singen ungehemmt, laut und voller Freude.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Singen

Allgemeine Artikel rund ums Singen

Tipps für die eigenen Songtexte

Tipps für die eigenen Songtexte

Wählt man das Thema und die Stilmittel des Textes sehr sorgfältig aus, so kann er auch ein breites Publikum berühren und ihm im Kopf bleiben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen