Umweltschutz

Naturschutz und Klimaschutz sind Maßnahmen zur Erhaltung der Natur

Eine ausgeglichene Umwelt garantiert den Erhalt des Lebens jeder Form auf der Erde. Durch Technologie und Verschmutzung ist schon viel davon verloren gegangen. Darum geht der Trend von Lebensweise und Politik zum Klima- und Umweltschutz. Die Verschmutzung wird eingegrenzt, der Energieverbrauch herab gesenkt und somit Tier- und Pflanzenarten sowie Gewässer und Landschaften auf der ganzen Welt gerettet.

Baum in Handflächen
tree in palm © Protogeridis Konstantinos - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Umweltschutz

Im Umweltschutz wird das Ziel verfolgt, Natur und Lebensgrundlage des Menschen zu schonen, um ein langfristiges Leben von Menschen und Tieren auf der Erde zu ermöglichen.

Bereiche des Umweltschutzes

Umweltschutz bezieht sich demnach auf die Gesamtheit der Bereiche

die als Überlebensgrundlage dienen und in Wechselwirkung zueinander stehen.

Maßnahmen zum Umweltschutz

Gesetzlich verankerte Umweltschutzmaßnahmen findet man in Deutschland zum Beispiel in der

Im Zeitalter der globalen Erwärmung strebt die Umweltpolitik zudem die

wie Solar- oder Windenergie, an. Neben den politischen Maßnahmen gehört es aber zum Verantwortungsbewusstseins jedes einzelnen Bürgers, die Umwelt zu schonen, damit nachhaltig auch unseren Kindern ein gesundes Leben gesichert wird.

Ziele

Die Ziele des Umweltschutzes liegen darin, mit speziellen Maßnahmen die Ursachen und damit auch die Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu stoppen. Umweltschutz ist vor allem eine Aufgabe der Gesellschaft. Jeder kann dazu beitragen. Konsequente Mülltrennung, der Verzicht auf den eigenen Pkw oder die alljährliche Flugreise sowie die private Nutzung alternativer Energien sind nur einige Maßnahmen, die dem Umweltschutz dienen.

Umweltschutzorganisationen

Verschiedene private Umweltschutzorganisationen machen regelmäßig auf unnötige und gefährliche Umweltverschmutzung aufmerksam, um an ein Umdenken der Bürger zu appellieren. Zu den bekannten Organisationen gehören

Die Auswirkungen eines falschen Umgangs mit der Umwelt werden in der globalen Erwärmung oder auch im Waldsterben sichtbar. Die wärmeren Winter und die zunehmende Bedrohung durch Naturkatastrophen sind typische Anzeichen der globalen Erwärmung. Kahle Baumstämme oder die Verbreitung von Forstschädlingen deuten auf ein zunehmendes Waldsterben hin.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Umweltschutz

Auswirkungen des Klimawandels

Auswirkungen des Klimawandels

Der Klimawandel bewirkt, dass die Erdlandschaft sich verändert. Dies hat für den Menschen, die Tierwelt und die Pflanzenwelt verheerende Folgen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen