Mexikanische Restaurants

Mexikanische Küche mit zahlreichen scharfen und pikanten Gerichten

Mexikanisches Essen ist total angesagt. Erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre eines mexikanischen Lokals und genießen Sie Speisen von scharf bis exotisch.

Frau mit hochgestecktem Pony lächelt Gesprächspartner an, sitzt an orangener Bar
flirt © Franz Pfluegl - www.fotolia.de

Restaurants mit mexikanischem Essen sind empfehlenswerte Abwechslung zu den sonst besuchten deutschen oder italienischen Restaurants. Die mexikanischen Restaurants bieten neben dem ausgezeichneten mexikanischen Speisen auch eine ganz besondere Atmosphäre, anders als in anderen Restaurants.

Restaurant und Cocktailbar

Viele "Mexikaner" betreiben zusätzlich eine Cocktail-Bar, so dass den Besucher beim Betreten des Hauses als erstes meist die heimelige Atmosphäre ins Auge sticht. Die Tische sind rustikal, die Stühle passend dazu.

Wer nur Cocktails trinken möchte, nimmt an den Barhockern platz.

Typische Speisen und Zutaten

Wer in ein mexikanisches Restaurant geht, möchte weder Schnitzel mit Pommes noch Pizza essen. In den mexikanischen Restaurants werden beispielsweise

zubereitet. Zu den typischen Zutaten und Gewürzen der mexikanischen Küche zählen

In Sachen Cocktails wird in den mexikanischen Restaurants alles angeboten, was das Herz begehrt. Angeboten werden eine Vielzahl von verschiedenen Cocktails, die in der Zeit der Happy Hour (meist von 17 bis 19.30 Uhr) nur die Hälfte kosten.

Wer noch nie in einem mexikanischen Restaurant war, sollte dies schleunigst nachholen. Man hat in diesen Restaurants ein völlig anderes Essgefühl als zum Beispiel beim Italiener um die Ecke. Außerdem kann es ja nicht schaden, mal Essen zu probieren, das man noch nicht kennt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu mexikanischen Restaurants

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen