Schwule Väter

Papas mit Hetero-Vergangenheit oder Homosexuelle mit erfülltem Kinderwunsch

Homosexuelle Männer, die eine heterosexuelle Vergangenheit mit daraus stammenden Kindern hinter sich haben sowie Männer, die noch in einer hetero Beziehung mit Kindern leben und ihr Coming Out bislang nicht gewagt haben oder homosexuelle Männer, deren Kinderwunsch erfüllt ist, werden als "schwule Väter" bezeichnet.

Vater und Sohn sitzen auf Bootssteg am Meer, schauen in den Sonnenuntergang, blauer Himmel
padre e figlio sul molo © vision images - www.fotolia.de

Vater, Mutter, Kind - dieses alte Rollenbild dominiert schon längst nicht mehr. Zwar sind heterosexuelle Beziehungen mit Kindersegen noch das wohl alltäglichste Bild, doch im Laufe der letzten Jahren haben sich auch immer mehr homosexuelle Paare oder alleinerziehende Elternteile in der Welt des Elterndaseins etabliert.

Das Coming-out ist oftmals ein jahrelanger Kampf

Trotz großer Aufklärung und zahlreicher Kampagnen auch prominenter Beispiele haben vor allem schwule Väter mit gesellschaftlicher

zu kämpfen.

Doch wer gilt als "schwuler Vater"? Neben kinderlosen schwulen Vätern und Paaren, die ihrem Kinderwunsch durch Adoption nachkommen, entdecken viele andere Väter ihre Homosexualität erst nach der Geburt ihrer Kinder und nach jahrelangem Eheleben. Sie fechten über Jahre hinweg einen innerlichen Kampf mit sich selbst aus, hin und her gerissen zwischen der Angst um das gesellschaftliche Ansehen und dem Wunsch nach dem Ausleben ihrer Homosexualität.

Psychologische Unterstützung nicht selten notwendig

Nach ihrem Outing haben viele schwule Väter um das Sorgerecht und gesellschaftliche Akzeptanz zu kämpfen. Zahlreiche Selbsthilfegruppen bieten solchen Männern in schweren Zeiten psychologische Betreuung und Beratung an.

Homosexuelle Väter, seien es in einer festen Partnerschaft lebende Männer oder auch Alleinerziehende, gelten immer noch als Randgruppe, der oft die Unfähigkeit zu einer gesellschaftlich anerkannten Erziehung ihres Kindes angedichtet wird. Dieses Bild wird sich in der nächsten Zeit hoffentlich wandeln, wenn nicht mehr nach der Sexualität, sondern nach der Persönlichkeit eines Menschen gewertet und geurteilt wird.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu schwulen Vätern

Allgemeine Artikel zum Thema Schwule Väter

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen