Hausarbeit

Häusliche Arbeit oder Familienarbeit

Mit dem Begriff Hausarbeit werden alle häuslichen Arbeiten beschrieben, zum Beispiel das Putzen, Aufräumen, Spülen, Kochen oder Waschen. Ausgeübt wird die notwendige Hausarbeit meist von Hausfrauen, selten auch von Hausmännern oder Hausangestellten.

Hausmann mit Handschuhen, Eimer und Putzmitteln nach getaner Hausarbeit
household home cleaning man for better hygiene © detailblick - www.fotolia.de

Der richtigen und sinnvollen Verteilung der Hausarbeit kommt besonders in Familien mit Kindern eine wichtige Bedeutung zu. Traditionell überlebte Familiensysteme, in der die Mutter allein die Hausarbeit leistet und der Vater das Geld verdient sind längst nicht mehr zeitgemäß und in einer modernen Gesellschaft gerade für die Entwicklung und Erziehung der Kinder kontraproduktiv.

Bestandteile der Hausarbeit

Zur Hausarbeit zählen dabei alle Tätigkeiten, die das zivilisierte Leben der Familie in einem Haus oder einer Wohnung ermöglichen. Mit Hausarbeit sind hier

gemeint,

  • die Pflege der Wäsche
  • das Zubereiten von Mahlzeiten inklusive aller Vor- und Nacharbeiten sowie auch
  • das Einkaufen.

Aufgabenverteilung macht Sinn

In gut organisierten Familien werden diese Aufgaben so verteilt, dass alle Familienmitglieder entsprechend ihren geistigen, körperlichen und zeitlichen Möglichkeiten beteiligt werden. Dabei ist durchaus auch ein gewisses Rotationssystem möglich, bei dem bestimmte Aufgaben in einer Reihenfolge an andere Familienmitglieder wechseln.

Durch eine vernünftige Aufteilung der Hausarbeit und die Einbeziehung der Kinder entsprechend ihren Möglichkeiten haben die Heranwachsenden eine hervorragende Möglichkeit, ihre Position im Familienverbund zu festigen und sich selbst auf ein eigenverantwortliches Leben vorzubereiten.

Mit zunehmendem Alter können den Kindern durchaus umfangreichere und verantwortungsvollere Aufgaben übertragen werden. Das stärkt die Wertigkeit der Kinder innerhalb der Familie und damit letzten Endes auch ihr Selbstbewusstsein.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zur Hausarbeit

Allgemeine Artikel rund um die Hausarbeit

So schonen Sie Ihre Hände beim Hausputz

So schonen Sie Ihre Hände beim Hausputz

Generell sollte immer mit Handschuhen geputzt werden, um einen Hautkontakt mit reizenden Reinigungsmitteln zu vermeiden. Anschließend sollte die Haut ausgiebig gepflegt werden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen