Ballsport

Rückschlagspiele und Sportarten mit Ball

Fußballschuh tritt gegen einen Ball

Zu den Ballsportarten werden Sportarten gezählt, für die ein Ball benötigt wird. Ballspiele gehören zu den beliebtesten Sportarten und werden meist von zwei gegnerischen Mannschaften oder zwei Spielern betrieben.

Badmintonschäger und -ball

Das Runde muss ins Eckige

Vor allem bei den meisten Mannschaftssportarten mit Ball muss das Runde, also der Ball, ins Eckige, das heißt ins Tor gelangen. Insbesondere bei der wohl weltweit beliebtesten Ballsportart, dem Fußball, ist dies das vorrangige Ziel. Ballspiele, die auf ein Tor oder einen Korb zielen, gibt es sowohl ohne Schläger (wie Fußball, Handball und Basketball) als auch mit Schläger (wie Hockey, Polo und Lacrosse).

Rückschlagspiele

Manche Sportarten verlangen einen Spielpartner, der den Gegner darstellt und den zugespielten Ball rückschlägt. Die weltweit beliebtesten Rückschlagspiele sind hierbei Tennis, Badminton, Volleyball und Squash.

Fussballsport

Ballsportarten ohne Schläger

Ballsportarten mit Schläger