Hautpflege & Körperpflege

Sauberkeit und Pflege für den Körper

Cremedose

Die Haut ist unser größtes Organ und täglichen Strapazen ausgesetzt. Bei Wind und Wetter wird sie ständig beansprucht und braucht deshalb ausreichend Pflege. Da es verschiedene Hauttypen gibt, ist es wichtig, die Pflegeprodukte genau auf die Bedürfnisse der Haut abzustimmen.

Rasur der Beine

Die Haut braucht Pflege

Frauen haben eine anders beschaffene Haut als Männer. Sie ist anfälliger für Umwelteinflüsse, weil sie – wenn auch nur minimal – dünner ist als die der Männer. Die Haut ist zwar ähnlich stark und widerstandsfähig, jedoch verliert sie schneller an Elastizität. Deshalb ist es wichtig, schon frühzeitig der Faltenbildung vorzubeugen und alle Hautpartien regelmäßig mit den richtigen Pflegeprodukten zu cremen.

Haarentfernung bei der Frau

Heutzutage gibt es wohl kaum eine Frau mehr, die sich nicht irgendwo am Körper rasiert. Ob Beine, Achseln, Intimzone oder gar die Arme, das lästige Haar wird überall entfernt. Doch gerade das häufige Rasieren reizt die Haarwurzeln und die Haut. Deshalb sollte jede Frau für sich austesten, welche Methode ihr am besten liegt – die klassische Rasur, die sanfte Haarentfernungscreme, das Wachsen oder aber die langfristige Epilation.

Die männliche Rasur

Die wohl wichtigsten Errungenschaften für den Mann sind Pflegeprodukte für die Rasur. Die meisten Männer rasieren sich täglich, was eine große Strapaze für die Haut darstellt. Viele klagen über Hautreizungen und empfindliche Haut. Pflegeprodukte wie Preshave, Rasiercreme und Aftershave schützen die Gesichtshaut vor Irritationen.

Pflege für die Frau

Pflege für den Mann

Pflege für das Kind

Haarentfernung & Rasur

Kosmetikstudios für kosmetische Behandlungen