Langarmshirts

Das Langarmshirt oder Longsleeve ist eine sportliche Oberbekleidung für Jungen und Mädchen

Langarmshirts, häufig auch als Longsleeves bezeichnet, liegen bei jungen Männern und Frauen derzeit voll im Trend. Sie sind nicht nur bestens als dünner Pulliersatz zum Drüberziehen geeignet, sondern auch zum Tragen unter Kurzarmshirt oder Polohemd.

Junges Paar mit ausgestreckten Armen, er hinter ihr und über sie gebeugt
sisters 7 © Patrizia Tilly - www.fotolia.de

Vielgetragen und vielgeliebt - Langsarmshirts erfreuen sich einer großen Fangemeinde und finden sich in nahezu jedem Kleiderschrank. Sie werden häufig auch als "Longsleeve" oder "Langärmer" bezeichnet.

Schnitt und Materialien

Im Schnitt sind sie am ehesten mit T-Shirts zu vergleichen, nur dass hier der Arm eben bis hin zum Handgelenk bedeckt ist. Ihre Grundform erinnert an schmal sitzende, dezent taillierte, leichte Pullover.

Üblicherweise bestehen sie aus dünnem, anschmiegsamen Baumwollmaterial, eventuell mit geringen Kunstfaserzusätzen für besseren Sitz und Formbeständigkeit. Der Ausschnitt ist bei Herrenmodellen eher halsnah und verläuft rund oder v-förmig, eventuell mit Knopfleiste. Damen stehen auch größere Ausschnittformen in runden oder eckigen Varianten zur Verfügung.

Trageformen

Langarmshirts werden

  • als Oberbekleidung

getragen, aber auch gern

  • unter kurzärmeligen T-Shirts,

so dass die langen Ärmel und gegebenenfalls ein Teil des Ausschnittes hervorschauen. Dieser sehr modischen Trageform ist auch die "doublelayer"- Optik angelehnt, wobei einfache T-Shirts mit eingenähten Langärmeln und doppeltem Ausschnittrand ausgestattet werden. So ensteht der Eindruck, es würden zwei Teile übereinander getragen, obwohl es sich nur um eines handelt.

Design

Das Design von Langarmshirts reicht von

  • schlicht-einfarbig bis
  • knallbunt und extravagant.

Sehr oft sind Ärmel, Säume und Nähte in Kontrastfarben abgesetzt, zudem finden sich auf Brust, Rücken oder Oberarm häufig großflächige Logos oder Schriftzüge. Hierbei kann es sich um Herstellermarken oder -slogans handeln ebenso wie um Logos von Musikbands, Sportvereinen und ähnlichem. Wegen des sportlich-modernen Erscheinungsbilds sind Langarmshirts eher der Freizeitmode zuzuordnen und werden von jugendlichen oder auch junggebliebenen Trägern bevorzugt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Langarmshirts

Allgemeine Artikel zum Thema Langarmshirts

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen