Wellnesshotels Schleswig-Holstein

Wellness-Hotels im hohen Norden

Schleswig-Holstein bietet sich wie kaum ein anderes Land als perfektes Erholungsgebiet an. Das gesunde Klima im Land zwischen den Meeren wird Ihrem Körper und Geist richtig gut tun.

Einsicht Luxus-Hotelzimmer
five stars 2 © thierry burot - www.fotolia.de

Ganz im Norden von Deutschland zwischen Nord- und Ostsee liegt das Bundesland Schleswig-Holstein mit der Hauptstadt Kiel. Lübeck, Flensburg und Neumünster sind weitere große Städte.

Erholung garantiert

Buchten und Inseln, zum Beispiel Sylt, aber auch der Nord-Ostseekanal zeichnen dieses Bundesland aus. Das Festland ist in Geest und Hügelland geteilt. Das Wattenmeer ist Nationalpark.

Naturschutzgebiete und Biosphärenreservate machen das Bundesland zu einem landschaftlich besonders schönem. Neben dem Tourismus an den Meeren hat Schleswig-Holstein auch einen wichtigen Schifffahrtsbetrieb und eine große landwirtschaftliche Produktion.

Kulturelle Vielfalt

Durch den Standort des Landes ist die kulturelle Vielfalt sehr hoch, Festivals und Spiele rund um Theater, Musik, Kultur, Literatur und Film sind ständige Highlights im Jahr.

Beliebte Wellnessorte

In Küstennähe, auf den Inseln, aber auch im Süden des Landes gibt es erholsame Hotels. Besonders die Lübecker Bucht hält einige Wellness-Orte bereit, wie zum Beispiel:

  • Grömitz
  • Scharbeutz
  • Timmendorfer Strand
  • Dahme und
  • Niendorf

Auch in Nordfriesland präsentieren kleine Wellness-Oasen ihre Angebote, darunter

  • Föhr
  • Amrum
  • Sylt
  • Sankt Peter-Ording oder
  • Husum

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Wellnesshotels Schleswig-Holstein

Allgemeine Artikel zum Thema D - Schleswig-Holstein

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen