Fango

Anwendungen aus heißem Mineralschlamm

Unter Fango versteht man Anwendungen aus heißem Mineralschlamm. Fango kann als Bad, Packung oder Umschlag angewendet werden und dient zur Behandlung von Entzündungen und Nervenerkrankungen.

Blonde Frau im Spa liegt auf Bauch mit Schlammkur auf Rücken
Beauty and mud treatment at the day spa © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Das Wort "Fango" wird von den meisten Menschen sofort mit Fangopackung und Entspannung assoziiert, doch viele wissen nicht, was Fango ist. Die Fangopackung ist ein Schlamm aus vulkanischen Mineralien, die warm auf die zu behandelnden Körperteile aufgelegt wird. Unterschieden wird in

  • organischen Fango und
  • anorganischen Fango

Wirkungsweise

Der Schlamm hält die Wärme besonders lange, sodass der Körper anfängt zu schwitzen, das Blut zirkuliert besser und der Körper beginnt, die im Fango enthaltenen Mineralstoffe aufzunehmen. Dem Fango können Algen beigemengt sein, die den Körper wiederum anregen, schmerzstillende Stoffe zu erzeugen. Das bringt zusätzliche Entspannung.

Während Fango früher ausschließlich in der Medizin eine Bedeutung hatte, wird es heute auch im Bereich der Wellness- und Beautyfarmen eingesetzt. Dabei gehört Wärme zu den ganz alten Behandlungsmethoden, sie

Anwendungsbereiche

So vielseitig wie die Wärme genutzt werden kann sind auch die Anwendungsgebiete von Fango, damit können einzelne Schmerzbereiche wie der Rücken behandelt werden oder Fango wird als Ganzkörperpackung verwendet.

Die Anwendung von Fango erfolgt hierzulande

Fango-Anwendungen können sowohl bei vorliegenden

  • Verspannungen
  • Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen
  • rheumatischen Gelenkerkrankungen
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Menstruationsbeschwerden
  • Neurodermitis
  • Muskelkater
  • Schuppenflechte
  • Hexenschuss
  • Ischialgie

und vielen weiteren Beschwerden eingesetzt werden. Doch nicht immer muss es einen Grund geben, eine Fango Packung im Rahmen eines Wellnessprogramms tut einfach gut und bringt neben wohliger Wärme angenehme Entspannung und somit spürbares Wohlbefinden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Fango

Allgemeine Artikel zum Fango

Straffer Bauch dank Zupfen, Peeling und Co

Straffer Bauch dank Zupfen, Peeling und Co

Der Urlaub ist vorbei und neben dem einen oder anderen Pfund mehr auf den Rippen zeigt sich auch der Bauch als nicht mehr ganz so straff. Hier hilft dann nicht nur eine Diät weiter.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen