L-Carnitin

Produkte und Präparate für die Leistungssteigerung und effektive Fettverbrennung

Produkte die L-Carnitin enthalten werden als Nahrungsergänzung dem Körper zugeführt und dienen dem Sportler zur Leistungsförderung und Fettverbrennung. L-Carnitin ist maßgeblich an der Umwandlung von Fett in Energie beteiligt.

Gesicht einer jungen Frau, sie nimmt eine Pille ein
Young woman taking pill © Oleinik Alexandr - www.fotolia.de

L-Carnitin wird unter Mitwirkung einiger Stoffe wie zum Beispiel Folsäure oder Eisen im Körper gebildet und zusätzlich auch aus der Nahrung aufgenommen. Besteht ein Mangel an einem dieser Stoffe, wird die Produktion des L-Carnitin gestört.

Vorkommen in der Nahrung

Es ist besonders in

enthalten. Zusätzlich kann der Mensch das Carnitin auch in geringen Mengen durch den Verzehr von

aufnehmen.

Funktion

Der menschliche Körper benötigt das L-Carnitin

Carnitin gibt es auch in künstlicher Form als Tabletten. Diese sollen laut den Herstellern zum Muskelaufbau beitragen und werden daher oftmals von Sportlern eingenommen.

Herzpatienten wird L-Carnitin jedoch oftmals auch

verordnet. Auch Nierenpatienten produzieren oftmals zu wenig Carnitin, so dass hier eine zusätzliche Gabe von Carnitin in Tablettenform indiziert sein kann.

Nebenwirkungen

L-Carnitin sollte nur bei nachgewiesenem L-Carnitin-Mangel eingenommen werden. Entsprechende Präparate haben auch Nebenwirkungen, wie beispielsweise

Normal gesunde Menschen können ihren Carnitin-Bedarf jedoch über die tägliche Nahrung aufnehmen, wenn diese ausgewogen ist.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu L-Carnitin

Allgemeine Artikel zu L-Carnitin

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen