Wirkung und Nebenwirkungen unterschiedlicher Drogenarten

Drogen werden mit einem Geldschein in eine Linie geformt, Kokain

Auch Alkohol und Nikotin werden zu den Drogen gezählt, zudem unterscheidet man z.B. in Cannabis, Heroin, Kokain, LSD und Ecstasy

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter Drogen versteht man psychotrope Substanzen, die eine starke Wirkung aufweisen. Besonders bekannte Drogen sind Cannabis, Heroin, Kokain und Ecstasy.

Bei Drogen handelt es sich um psychotrope Substanzen und Zubereitungen, die sich auf die Wahrnehmung und das Bewusstsein des Menschen auswirken. Dagegen werden bestimmte Medikamente oder Genussmittel von der Gesellschaft allgemein nicht als Drogen eingestuft. Doch auch diese können unter Umständen Rauschzustände hervorrufen.

Drogenkonsum

Der Konsum von Drogen zählt zu den schwierigsten Problemen der heutigen Gesellschaft. Dabei ist der Gebrauch von psychoaktiven Substanzen fast so alt wie die Menschheit selbst und wurde bereits in der Jungsteinzeit praktiziert.

Die Assyrer verwendeten Cannabis im Altertum als Räucherwerk. Ab dem 4. Jahrhundert vor Christus wurde in Vorderasien mit dem Anbau von Schlafmohn begonnen. Von dort aus verbreitete er sich über den Mittelmeerraum und bis nach China.

Zahlreiche Drogen lassen sich zu medizinischen Zwecken nutzen. Doch häufig dienen die legalen und illegalen Substanzen als Rauschmittel, mit denen ein verändertes Erleben ermöglicht werden soll.

Als besonders gefährlich gilt der Kontakt mit Drogen bei Jugendlichen. Zu den gängigsten Drogen dieser Altersgruppe zählen Alkohol und Cannabis. Allerdings kommt es nur bei einer Minderheit zu einer Abhängigkeit.

Unterschiedliche Drogenarten

Bei Drogen wird zwischen verschiedenen Arten unterschieden. So gibt es sowohl gesellschaftlich anerkannte Drogen wie Alkohol und Nikotin als auch Drogen, deren Gebrauch oft illegal ist. Dazu gehören vor allem

ie haben unterschiedliche Auswirkungen auf Körper und Geist.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Drogen und deren Wirkungen erhalten Sie auf den folgenden Seiten dieses Artikels.

Grundinformationen und Hinweise zu Drogen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Drogen © VRD - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema