Birnen

Werden in der Küche unter anderem zu Fruchtsaft, Kompott oder Nektar verarbeitet

Birnen sind auf Birnenbäumen wachsende, säurearme, süße Früchte mit einem hohen Fruchtfleischgehalt. Neben einem hohen Anteil an Ballaststoffen, Eiweiß und Kohlenhydraten enthalten sie Folsäure, Kalium, Magnesium, Phosphor sowie zahlreiche Vitamine.

Eine ganze Birne mit Blatt und eine halbe Birne, stehend, vor weißem Hintergrund
pear © dariuszsankowski - www.fotolia.de

Entwicklung der Birnensorten

Die ersten Kulturbirnen waren die Holz- und Wildbirnen. Sie wurden in Persien gezüchtet. Über die Hochkulturen Griechenlands und Roms kamen die Birnen schließlich auch in unsere Gebiete. Bereits das antike Rom kannte 38 unterschiedliche Birnensorten.

Dank der ständigen Weiterzüchtung wuchs die Anzahl der Sorten weiter. In Frankreich kannte man im 17. Jahrhundert schon ca. 300 Sorten. Im 19. Jahrhundert stieg die Zahl der Sorten auf 1.000 und heute kann die Zahl aller Birnensorten nur noch auf ca. 5.000 Stück geschätzt werden.

Zu den bekanntesten Birnensorten gehören

Ernte und Lagerung

Da die Birnen im April blühen, sind sie sehr anfällig gegen spät einsetzenden Frost. Die Erntezeit liegt im August und endet im Oktober. Die Früchte werden unreif gepflückt, da sonst eine große Anzahl Druckstellen entstünde.

Die noch unreifen Früchte reifen erst im Handel nach. Daher sollte man die Früchte zuhause noch einige Tage liegen lassen, um den optimalen Reifegrad zu erreichen. Den Reifungsprozess kann man mit Äpfeln beschleunigen, die man neben die Birnen platziert.

Inhaltsstoffe und Gesundheitswert

Die Frucht hat weniger Säure als Äpfel, aber gleichzeitig einen höheren Zuckergehalt, der sie besonders süß schmecken lässt. Daher sind sie besonders bei säureempfindlichen Menschen beliebt. Birnen helfen auch gegen Blutarmut aufgrund ihres

Des Weiteren enthalten sie viel

der das Nervensystem verstärkt.

Verwendung in der Küche

Die Birne schmeckt roh sehr gut und findet häufig

Verwendung. Auch

kommt sie zum Einsatz, ebenso bei der Herstellung verschiedener alkoholischer Getränke, wie etwa

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Birnen

Allgemeine Artikel rund um Birnen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen