Stillen Artikel

Wichtige Infos und Tipps rund ums Stillen

Muttermilch ist die beste Nahrung für ein Baby. Außerdem ist Stillen praktisch und günstig. Wir geben Ihnen umfangreiche Informationen zum Thema Stillen und welche Vor- und Nachteile das Stillen hat.

Die meisten Frauen stillen ihr Baby, die einen länger, die anderen weniger lang. Kinderärzte und Hebammen sind sich einig, dass es für das Baby das Beste ist, wenn es ein halbes Jahr voll gestillt wird. Klappt dies nicht oder möchte die Mutter nicht bzw. nicht so lange stillen, so kann industrielle Fertignahrung gefüttert bzw. zugefüttert werden.

Viele Fragen - Stillberaterinnen und Hebammen helfen

Gerade wenn das erste Kind geboren ist, sind die meisten Frauen noch ganz unsicher, was das Thema Stillen betrifft. Wie legt man das Baby richtig an und wann merkt man eigentlich, dass es Hunger hat? Was macht man gegen wunde Brustwarzen oder wenn das Baby ständig in die Brustwarze beißt? Welche Vor- und Nachteile hat das Stillen eigentlich?

Sicher ist es gut, wenn man sich bereits in der Schwangerschaft ein wenig mit dem Thema Stillen beschäftigt. Doch Theorie ist die eine Sache, die Praxis sieht meist anders aus. Keine Frau ist aber alleine mit ihren Stillproblemen.

Sowohl in der Entbindungsklinik als auch in den Wochen nach der Geburt stehen ausgebildete Hebammen und Stillberaterinnen mit Rat und Tat zur Seite, da es heutzutage absolut gefördert wird, dass eine Frau ihr Baby stillt.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: baby stillen © Dron - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR ARTIKEL ZUM THEMA STILLEN

Ein Ernährungsplan für das erste Lebensjahr

In Sachen Babyernährung ist es am wichtigsten darauf zu achten, dass die Kleinen die Nahrungsmittel und Spe...

  • 6. November 2012
  • 2916 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Babynahrung: Ein Ernährungsplan für das erste Lebensjahr

Die Milchbildung mit Milchbildungskugeln anregen

Milchbildungskugeln können mit Zutaten wie Gerste, Weizen und Hafer einfach selbst hergestellt und längere ...

  • 15. August 2012
  • 4412 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Muttermilch: Die Milchbildung mit Milchbildungskugeln anregen

Was bei der Verhütung während der Stillzeit zu beachten ist

Auch während der Stillzeit ist eine Verhütung erforderlich. Doch nicht alle Mittel können bedenkenlos verwe...

  • 10. August 2012
  • 762 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Verhütung: Was bei der Verhütung während der Stillzeit zu beachten ist

Medikamente, die in der Stillzeit erlaubt sind

Nicht immer kann eine stillende Mutter vollständigt auf Medikamente verzichten. Es gilt jedoch, dabei einig...

  • 6. Juli 2012
  • 8769 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Stillen: Medikamente, die in der Stillzeit erlaubt sind

Stilltypen und Tipps zum richtigen Umgang - vom stürmischen Trinker bis zum Träumer

Generell werden fünf verschiedene Stilltypen unterschieden. Umgewöhnen sollte man das Baby besser nicht.

  • 6. Juli 2012
  • 3221 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Stillen: Stilltypen und Tipps zum richtigen Umgang - vom stürmischen Trinker bis zum Träumer
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR STILLEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Gesunde Ernährung: Vitamine, Eisen, Kalzium und Co.<br>So ernähren Sie sich gesund!

Gesunde Ernährung

Vitamine, Eisen, Kalzium und Co.
So ernähren Sie sich gesund!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September