Suchtkliniken

Experten für Suchterkrankungen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Spritze mit grüner Flüssigkeit, im Hintergrund Aufschrift "Sucht" auf weißem Hintergrund
Sucht © blacksock - www.fotolia.de

In Suchtkliniken werden Patienten (z.B. Medikamentenabhängige, Drogenabhängige, Alkoholabhängige) behandelt, die unter sehr schweren Suchterkrankungen und Abhängigkeiten leiden.

Werbung

Jeder Mensch, der erkannt hat, dass seine Gewohnheiten einen Suchtcharakter entwickelt haben, sollte versuchen, durch professionelle Hilfe diese Sucht zu bekämpfen.

Auf Anraten des Hausarztes oder Überweisung von Krankenhäusern geschieht dies in der Regel in Suchtkliniken. In diesen Kliniken wird versucht, den Süchtigen entweder von seiner Sucht zu befreien oder ihm aufzuzeigen, wie er mit seiner Sucht weiterleben kann.

Da es sich bei Suchterkrankungen um ein Krankheitsbild handelt, werden die Heilmaßnahmen von der Krankenkasse bzw. bei einem stationären Aufenthalt in einer Klinik vom Rentenversicherungsträger bezahlt.

Arten von Suchterkrankungen

Es ist bei einer Suchterkrankung zu unterscheiden zwischen einer

  • stoffungebundenen und einer
  • stoffgebundenen

Erkrankung.

Stoffgebundene Suchterkrankung

So gehören zu den stoffgebundenen Formen

Stoffungebundene Suchterkrankungen

Die stoffungebundene Erkrankung beschreibt die

So müssen die Suchtkliniken speziell nach der diagnostizierten Suchterkrankung ausgesucht werden.

Behandlung von Suchterkrankungen

Ist bei einer stoffgebundenen Erkrankung häufig eine Entgiftung notwendig, die zwangsläufig zu einer stationären Aufnahme in eine Klinik führt, kann bei Spielsucht oder Internetsucht zuerst auch versucht werden, eine ambulante Therapie durchzuführen.

Je nach Erkrankungsbild werden im Rahmen der Suchttherapie unterschiedliche Verfahren und Therapieelemente angewendet.

Oftmals agieren die behandelnden Therapeuten auch methodenübergreifend, das heißt, sie verwenden einzelne Elemente unterschiedlicher Therapien und vereinen sie so zu einem individuellen Gesamtkonzept für den betroffenen Patienten.

Themenseite teilen

Grundinformationen zu Suchtkliniken

Allgemeine Artikel zum Thema Suchtkliniken

Entwöhnungsbehandlung - Der Weg aus der Sucht

Entwöhnungsbehandlung - Der Weg aus der Sucht

Bei einer Suchterkrankung bricht meist das gesamte soziale Umfeld und die psychische Verfassung auseinander. Um den Weg in die Normalität wiederzufinden, sollte eine Entwöhnungs- oder Entzugsbehandlung stattfinden, die stationär oder ambulant durchgeführt wird.

  • 11953 Lesungen
  • 3.5 von 5 Sternen

Verwandte Themen