Fußpfleger

Die Maßnahmen des Podologen umfassen u.a. die Gebiete der Dermatologie, Orthopädie und Podologie

Medizinische Fußpfleger behandeln Menschen, die Beschwerden mit den Füßen haben. Neben dem richtigen Schneiden der Fußnägel werden eingewachsene oder verdickte Nägel und Nagelpilze behandelt sowie übermäßige Hornhaut und Hühneraugen abgetragen.

Hornhautentfernung, Fußpflege
Medizinische Fußpflege © Kzenon - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Fußpfleger

Der Fußpfleger oder die Fußpflegerin kümmert sich um den Zustand der Füße seiner Kunden. Unterschieden wird dabei zwischen

  • der rein kosmetischen und
  • der medizinischen Fußpflege.

Die meisten Auszubildenden dieses Berufes sind weiblichen Geschlechts.

Tätigkeitsbereiche der kosmetischen Fußpflege

Die kosmetische Fußpflege ist eine Dienstleistung, die mehr oder weniger dem Wellness-Sektor zuzurechnen ist. Vorwiegend Damen, zunehmend aber auch Herren gönnen sich den Luxus, ihre Füße nicht mehr selbst zu pediküren, sondern

  • von einem professionellen Dienstleister pediküren zu lassen.

Hierzu wird ein Fußpflegestudio aufgesucht, in dem ein zertifizierter Fußpfleger selbständig tätig ist. Auch auf Schönheitsfarmen oder in Wellnesshotels sind Fußpflegeangebote zu finden. Bei der kosmetischen Fußpflege wird nach

in der Regel

nicht nur aus optischen Gründen, sondern auch, um der Bildung von Hühneraugen und Warzen vorzubeugen. Dann werden

und auf Wunsch auch

Tätigkeitsbereiche der medizinischen Fußpflege

Die medizinische Fußpflege kümmert sich darüber hinaus noch um die Gesunderhaltung der Füße, speziell auch bei Kunden oder Patienten, die dazu selbst nicht mehr in der Lage sind. Bei der medizinischen Fußpflege werden zum Beispiel auch

und nach Möglichkeit wieder in die richtige Form gebracht. Nicht selten beinhaltet die medizinische Fußpflege auch

  • wohltuende Massagen und
  • Ansätze leichter manueller Therapien.

Der Beruf des Fußpflegers ist ein Ausbildungsberuf und endet in einer Abschlussprüfung. In manchen Berufen kann die Qualifikation des Fußpflegers als Zusatzausbildung dazu gewonnen werden.

Weiterbildung

Medizinische Fußpfleger können sich in folgenden Bereichen weiterbilden:

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Fußpflegern

Allgemeine Artikel zum Beruf Fußpfleger

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen