Die geheimen Fitnessdrinks im Küchenschrank

Einsicht Kühlschrank mit Obst, Gemüse und Getränk

Möglichkeiten, den Trainingserfolg durch Kaffee, Kirschsaft, Kefir und Co positiv zu beeinflussen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die bunten und häufig ultra-süßen Sportlimonaden sind nicht die einzigen Getränke, die sich positiv auf ihre Trainingsleistung auswirken können.

Um den Körper während des Trainings mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen, gibt es Dutzende von Möglichkeiten. Sportgetränke, die mit Kalorien und Natrium angereichert sind, sind für das Training im Freien nur bedingt geeignet. Im Wettkampf können sie eine wertvolle Stütze sein, aber als Standardgetränk während des Trainings können sie schnell zur Kalorienfalle werden.

Kaffeetasse neben Football

Um den Flüssigkeitshaushalt zu regenerieren und Ihre Leistung den Tag über konstant zu halten, bieten sich die folgenden sieben Getränke an.

Kaffee

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass das "schwarze Gold" Ihnen helfen kann,

das Auftreten von

zu vermindern. Wie kann es sein, dass Kaffee so ein tolles Getränk ist?

Wirkung

Wissenschaftler glauben, dass das Geheimnis in der synergetischen Wechselwirkung zwischen den starken Antioxidantien und dem Koffein in Kaffeebohnen liegt.

In mehreren Studien, unter anderem in einem Bericht von 2008, der im "Journal of Science and Medicine in Sport" erschienen ist, wurde gezeigt, dass die Einnahme von Koffein vor oder während der Übung dazu beiträgt, dass Sie härter und länger arbeiten können.

so dass beispielsweise einem Läufer signalisiert wird, dass er den vor ihm liegenden Lauf mit gefühltem geringen Aufwand schafft.

Negative Folgen

Doch die Einnahme von Kaffee kann auch negative Folgen haben. Durch Kaffeekonsum kann es zu

  • Magenreizungen und
  • erhöhter Herzfrequenz

kommen. Experimentieren Sie mit kleinen Mengen vor und während des Trainings und prüfen Sie, ob Ihr Magen oder Ihr Herz die genannten Nebenwirkungen zeigt. Versuchen Sie den Kaffee ohne Zugabe von Zucker oder Sahne zu trinken. Dies ist die gesündeste Form des Kaffeegenusses.

Yerba Mate Tee

Wenn Sie kein Kaffeetrinker sind, aber früh morgens Leistung erbringen wollen, versuchen Sie das Nationalgetränk Argentiniens: Yerba Mate Tee. Dieser Tee wird aus Blättern eines südamerikanischen Strauches gewonnen und enthält drei Stimulanzien:

Und das Beste ist: Hier gibt es nicht die Nebenwirkungen, die beim Trinken von Kaffee auftreten können. Jede Tasse hat etwa 85 Milligramm Koffein im Vergleich zu 135 Milligramm im Kaffee.

Positiver Effekt

Dieser Tee wird traditionell

  • als Verdauungshilfe

verwendet und hat phytochemische-und vitaminreiche Helfer in sich, um

Wenn Ihnen der Geschmack des Tees zu bitter ist oder zu sehr nach Gras schmeckt, fügen Sie einfach einen Spritzer Zitrone oder Limette hinzu.

Kefir

Mit Kefir erhalten Sie in den meisten Supermärkten ein hervorragendes probiotisches Getränk, das in der Regel ziemlich preiswert zu haben ist. Probiotika helfen,

  • das Verdauungssystem zu regulieren und auch
  • das Immunsystem zu stärken.

In der Tat berichtet das British Journal of Sports Medicine im Jahr 2008, dass Probiotika die Immunzellen bei Sportlern aktivieren, wodurch die Schwere von Erkrankungen der Atemwege wie Schnupfen verringert wird.

Das aus Osteuropa stammende fermentierte Milchgetränk gibt es auch mit Eiweiß angereichert, so dass sich die Muskeln nach einer harten Trainingseinheit schneller erholen können. Weiterhin ist Vitamin B12 für

  • einen guten Energiestoffwechsel

enthalten und, als Non-Plus-Ultra für

  • den tagtäglichen Bedarf an Stressabbau,

Kalzium und Vitamin D.

Kokosnussmilch

Leicht und erfrischend, ist es vor allem die klare Flüssigkeit im Inneren junger, grüner Kokosnüsse, die einen wunderbaren, würzigen Geschmack aufweist. Kokosnussmilch

  • enthält weitaus weniger Zucker als bspw. eine Tasse Orangensaft.

Darüber hinaus

Kalium ist ein wichtiges Elektrolyt, das mit der Ausscheidung von Schweiß und Urin verloren geht, so dass es durch die richtige Nahrung ersetzt werden muss. Außerdem

  • enthält der Saft der Kokosnuss antibakterielle Proteine.

Gesättigte Fettsäuren konnten in Kokosnussmilch bisher nicht nachgewiesen werden. Glücklicherweise können Sie sich den Flug in die Tropen sparen, um Kokosnussmilch zu bekommen - mittlerweile führen viele Naturkostläden dieses hervorragende natürliche Sportgetränk.

Reife Kirschen

Kirschsaft

Eine britische Studie von 2008 berichtet, dass Läufer, die drei Gläser Kirschsaft fünf Tage vor und zwei Tage nach dem London-Marathon zu sich nahmen, weniger

hatten. Die Ergebnisse stützten frühere Forschungsergebnisse, in denen herausgefunden wurde, dass Fruchtsaft

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: different kind of food in the brandnew fridge © Michal Adamczyk - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: foot ball and cup of coffee © Norlito Gumapac - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Cherry; objects on white background © volff - www.fotolia.de

Autor:

Andreas Hadel - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema