Freitag 19.09.2014 19:52

Eierstockkrebs

Bösartige Tumorerkrankung der Eierstöcke

Beim Eierstockkrebs (Ovarial-Karzinom) bildet sich ein vom Eierstock ausgehender bösartiger Tumor. Etwa 10 bis 15 Prozent der Eierstockskrebserkrankungen haben ihren Ursprung nicht in den Eierstöcken, sondern in speziellen Zellen des Bauchfells.

Werbung

Der Begriff Eierstockkrebs beschreibt eine Krebserkrankung der Eierstöcke, welche in der Regel tödlich verläuft. Die Überlebenschancen nach einer Therapie liegen nach 5 Jahren bei ca. 50 Prozent.

Risikogruppen und Formen

Das Durchschnittsalter von Frauen, die an Eierstockkrebs erkranken, liegt bei 65 Jahren. In der Regel erhöht sich das Risiko durch Verwandtschaft zu einer erkrankten Person. Auch Spätgebärende und kinderlose Frauen besitzen ein erhöhtes Risiko an Eierstockkrebs zu erkranken.

Ovarialkarzinome können sich in unterschiedlichen Formen äußern:

  • Seröses-papilläres Zystadenokarzinom
  • Endometroides Karzinom
  • Muzinöses Zystadenokarzinom
  • Klarzellkarzinom und
  • Solides Ovarialkarzinom

Die erst genannte Form der Krebserkrankung tritt dabei mit etwa 40 Prozent am häufigsten auf, das solide Ovarialkarzinom nur sehr selten.

Symptome und Behandlung

Die Symptome des Eierstockkrebs können recht unterschiedlich ausfallen, in der Regel entstehen

In den meisten Fällen entstehen selten Tumore im Bindegewebe des Ovars, dennoch kann der Eierstock auch als Metastasierungsziel anderer Tumore befallen werden.

Die Behandlung von Eierstockkrebs erfolgt in der Regel durch einen Bauchhöhlenschnitt, bei dem der Tumor in der Regel vollständig entfernt wird. Bei der

werden unter anderem auch die Ovarien, der Eileiter, befallene Lymphknoten sowie der Uterus entfernt. Nach einer Operation ist die Patientin daher in der Regel unfruchtbar.

Die herkömmliche Behandlung anhand von Strahlentherapien und Hormonbehandlungen ist des Öfteren sehr ineffizient.

GRUNDINFORMATIONEN ZUM EIERSTOCKKREBS

Eierstockkrebs - Diagnose, Krankheitsbild und Symptome

Bei einer gynäkologischen Routineuntersuchung wird dieser Krebs meist zufällig diganostiziert.

Eierstockkrebs - Diagnose, Krankheitsbild und Symptome

Eierstockkrebs - Ursachen und Verlauf

Späte oder ausbleibende Schwangerschaften, sowie Veranlagung sind für den Krebs verantwortlich.

Eierstockkrebs - Ursachen und Verlauf

Eierstockkrebs - Behandlung, Therapie und Vorbeugung

Die Vorsorgeuntersuchung lässt den Krebs schnell erkennen und garantiert eine schnelle Heilung.

Eierstockkrebs - Behandlung, Therapie und Vorbeugung

NEWS ZUM THEMA EIERSTOCKKREBS

EIERSTOCKKREBS
Neue Therapie für Frauen mit Eierstockkrebs

Leidet eine Frau an Krebs in den Eierstöcken, kommt die eine platin-basierte Therapie als Standardbehandlung zum Eins... mehr

  • News vom 31.03.14
  • 686 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen

EIERSTOCKKREBS
Eierstockskrebs: Patientinnen in der Chemotherapie könnten von Vitamin C profitieren

Tritt Krebs in den Eierstöcken auf, spricht der Arzt von einem "Ovarialkarzinom". Betroffene Frauen haben mehrere Mög... mehr

  • News vom 13.02.14
  • 676 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen

EIERSTOCKKREBS
Unglaublich: Argentinierin wird ein 25 Kilogramm schwerer Eierstock-Tumor entfernt

Einer 42 Jahre alten Frau wurde jetzt in Argentinien ein Eierstock-Tumor entfernt, dessen Ausmaße noch nie da gewesen... mehr

  • News vom 11.06.13
  • 1180 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen

GENETIK
Mutation des TERT-Gen steigert die Gefahr für Eierstock- und Brustkrebs

Viele Frauen fürchten, eines Tages die Diagnose Brustkrebs zu bekommen und auch Krebs in den Eierstöcken betrifft lei... mehr

  • News vom 17.05.13
  • 704 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen

EIERSTOCKKREBS
Eierstockkrebs wird oft zu spät erkannt - Ärzte wollen die Therapie verbessern

Eierstockkrebs ist eine gefürchtete Tumorform. Es sind allein hierzulande rund 8.000 Frauen, die jährlich diese Diagn... mehr

  • News vom 10.05.13
  • 2099 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM EIERSTOCKKREBS

EIERSTOCKKREBS
Eierstockkrebs, ein bösartiger Tumor des Eierstocks

Weil Eierstockkrebs aufgrund fehlender Frühsymptome meist erst spät entdeckt wird, gehört er bei Frauen zu den gefährlichsten Krebserkrankungen.

  • 7844 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2 von 5 Sternen bei 629 Bewertungen
Eierstockkrebs: Eierstockkrebs, ein bösartiger Tumor des Eierstocks

CHEMOTHERAPIE
Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

Die Chemotherapie ist oftmals die größte Hoffnung im Kampf gegen den Krebs. Lesen Sie hier, wie eine Chemotherapie abläuft und wirkt.

  • 38651 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 232 Bewertungen
Chemotherapie: Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

DIABETES
Typische durch Diabetes verursachte Folgeerkrankungen

Die Diabetes-Erkrankung bringt ein erhöhtes Risiko für eine Vielzahl von weiteren Krankheiten mit sich, denen vorgebeugt werden sollte.

  • 1449 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Diabetes: Typische durch Diabetes verursachte Folgeerkrankungen

KINDERKRANKHEITEN
Häufige Erkrankungen bei Babys

Krankheiten im Babyalter sind völlig normal. Erkältungen und Durchfall sind meist jedoch unbedenklich.

  • 2048 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Kinderkrankheiten: Häufige Erkrankungen bei Babys

Forenbeiträge aus dem Bereich Eierstockkrebs

19.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Wie schlimm ist es, wenn sich Eierstock-Krebs schon im Bauchraum verbreitet hat?

Die Mutter meiner Schulfreundin hat Eierstock-Krebs, der sich im Bauchraum verbreitet hat. Kann man denn jetzt noch eine Chemotherapie machen...

13.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Ist eine Schwangerschaft nach einem Ovarialkarzim nicht mehr möglich?

Meine Frage wäre:Können Frauen, die ein Ovarialkarzim hatten, in keinem fall mehr ein Kind bekommen? Oder zu wieviel % wäre ein Kinderwunsch n...

Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Kann man Eierstockkrebs nur per Entzündungsmarker erkennen?

Wie und mit welcher Methode kann man erkennen, dass eine Frau Eierstockkrebs hat? Ultraschall soll jedenfalls ungeeignet sein, wie ich jetzt ...

04.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Immer wiederkehrende Eileiter und Eierstockentzündung

Hallo ich habe nun schon das 3 mal hintereinander eine Eierstock und Eileiter Entzündung mit wasserablagerungen. Ich habe Antibiotika ohne end...

10.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Wie sind die Überlebenschancen bei Eierstockkrebs?

Hat hier jemand Erfahrungen mit Eierstockkrebs, kennt oder kanntet ihr eine Frau die daran erkrankt ist/war? Wie stehen die Chancen zu überle...

07.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Eierstock - etwas ist geplatzt !

Eine Freundin von mir ist mit akuten ins Krankenhaus. Da hat man festgestellt, dass etwas im Eierstock geplatzt ist! Was kann das überhaupt se...

07.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Kann Ziehen im Beckenbereich und Blähbauch ein Symptom für Eierstockkrebs sein?

Meine Oma ist an Eierstockkrebs gestorben und ich habe natürlich auch Angst davor. Nun habe ich seit einem Monat ein komisches Ziehen in diese...

05.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Was kann man tun, um die Bildung von Eierstockkrebs vorzubeugen?

Meine Mutter ist an Eierstockkrebs erkrankt und bei ihr musste die Gebärmutter entfernt werden. Nun versuche ich alles mögliche, den Krebs bei...

02.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Eierstockkrebs ohne Gebärmutter?

Mal eine Frage, kann mann auch Eierstockkrebs bekommen, obwohl die Gebärmutter vor ca 10 Jahre entnommen wurde? Eierstöcke sind nicht entnomme...

10.09.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Eierstockkrebs - Diskutieren Sie mit!

EIERSTOCKKREBS
Könnte aus Eierstockzysten Krebs entstehen?

Hi, wie gefährlich sind Zysten an den Eierstöcken und wie werden sie behandelt? Könnte daraus vielleicht Krebs entstehen und sollte man sie a...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Eierstockkrebs Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.m-ww.de/krankheiten/krebs/eierstockkrebs.html

Medicine-Worldwide - Eierstockskrebs, Ovarial-Karzinom

Umfangreicher Artikel zum Eierstockskrebs. Definition, Anatomie, Ursachen, Häufigkeit, Symptome, Diagnose, Therapie, Prognose.

  • 478 Bewertungen
www.netdoktor.de/krankheiten/Fakta/eierstockkrebs.htm

NetDoktor.de - Eierstockkrebs (Ovarialtumor)

Artikel zum Thema Eierstockkrebs (Ovarialtumor). Definition, Entstehung, Symptome, Diagnose, Behandlung, Heilungschancen, Komplikationen.

  • 379 Bewertungen
www.krebshilfe.de/neu/infoangebot/broschueren/geb%E4rmutter/

Deutsche Krebshilfe e.V. - Eierstockkrebs

Gebärmutter- und Eierstockkrebs. Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Broschüre im PDF-Format steht zum Download bereit.

  • 1352 Bewertungen

  • 1

MEHR EIERSTOCKKREBS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Sportverletzungen: Kein Training ohne Aufwärmen. Viele Sportverletzungen sind vermeidbar.

Sportverletzungen

Kein Training ohne Aufwärmen. Viele Sportverletzungen sind vermeidbar.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September