Hausbau

Der Bau eines eigenen Hauses mit schönem Garten ist der Traum vieler Familien

Wer stolzer Besitzer eines Eigenheims werden möchte, hat im Vorfeld jede Menge Dinge zu planen. Angefangen beim Grundstückskauf bis hin zur Auswahl des Bauunternehmens für den Hausbau und die Entscheidung ob Fertighaus, Massivhaus oder Passivhaus.

Handwerker o. Architekt mit Bauhelm und Werkzeug steht unter Holzgerüst mit Bauplan, junge Frau zeigt darauf
home designer with home builder © Stephen Coburn - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Hausbau

Ein Mann sollte in seinem Leben einen Baum gepflanzt, ein Kind gezeugt und ein Haus gebaut haben, heißt es. Ein Haus zu bauen, ist wahrscheinlich der Traum vieler Menschen, aber gerade hier ist Realismus und vor allem Planung angesagt.

Grundstück und Finanzierung

Zu allererst sollte ein passendes Grundstück vorhanden und die Baufinanzierung, schon vor dem Beginn des Hausbaus, gesichert sein. In Sachen Finanzierung stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

Bauträger oder Architekt?

Dann kann man sich überlegen, ob man einen Bauträger oder einen Architekten mit seinem Hausbau beauftragt. Der Architekt bietet ganz sicher die individuellere Lösung, die aber ihren Preis hat. Denn auf die persönlichen Wünsche und Vorstellungen der Kunden einzugehen, verursacht definitiv mehr Kosten.

Der Bauträger arbeitet meist mit vorgefertigten Bauteilen und Konzepten, was deutlich günstiger ist. Auch beim Hausbau werden den Wünschen Grenzen gesetzt, da die individuellen Vorstellungen, mit den Vorgaben des Bebauungsplanes übereinstimmen müssen.

Begutachtung und Kontrolle

Ganz wichtig ist auch die tägliche Begutachtung der Baustelle durch einen versierten Bauleiter. Dieser kann durch regelmäßige Kontrollen Sorge dafür tragen, dass am Bau nicht gepfuscht wird. Trotz aller Vorausschau ist man nicht gegen Pleiten, Pech und Pannen gefeit und, dass man mit dem Ergebnis des Hausbaus nicht zufrieden ist, ist leider nie auszuschließen.

So ein Hausbau ist generell eine sinnvolle Investition in die Zukunft, aber es bleibt immer ein Risiko, welches man nur mit sorgfältiger und alles abwägender Planung minimieren kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Hausbau

Hausbau mit oder ohne Keller?

Hausbau mit oder ohne Keller?

Ein Keller bringt nicht nur zusätzliche Räume mit sich, sondern auch viele Funktionen und Vorteile für das Leben oberhalb der Erdoberfläche.

Ressourceneffizienz beim Hausbau

Ressourceneffizienz beim Hausbau

Wer sich ein Eigenheim schaffen will, sollte zukunftsorientiert bauen. Die Verwendung von ökologischen Baustoffen wäre dabei ideal.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen