Expeditionen - Urlaub für Abenteurer und Wissenshungrige

Junge Frau mit Kappe sitzt mit Wanderrucksack in einsamer Berglandschaft

Eine Forschungs- oder Entdeckungsreise ist ein Urlaub der Sonderklasse und sicher nicht jedermanns Sache. Doch wenn der Hunger nach Abenteuer besteht, dann ist eine Expeditionen genau das Richtige.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Mit dem Rucksack durch die Wildnis

Ob eine Reise in die Wüste, in den Dschungel oder ins Gebirge, es gibt überall rätselhaftes zu entdecken und zu erforschen. Wichtig ist dabei das Erlebnis auf sich selbst oder auf die Expeditionsgruppe angewiesen zu sein. Das Leben auf Expeditionen spielt sich sehr nahe am Puls der Natur ab und es kommt immer wieder zu unvorhersehbaren Situationen die gemeistert werden müssen. Ein bisschen Mut gehört sicher dazu sich auf dieses Abenteuer einzulassen und das Hotelzimmer gegen ein kleines Zelt zu tauschen, doch wer dies wagt, wird unvergessliche Eindrücke aus seiner Reise mit nach hause nehmen können.

Die einfachen Dinge des Lebens lieben lernen

Das Erlebnis Geheimnisse der Natur zu lüften oder in Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten zu entdecken und somit ein Stück der Erdgeschichte aus der Nähe mit erleben zu dürfen, ist ein Erlebnis was viele Menschen innerlich verändert. Das Leben mit dem Abenteuer und nur das nötigste an Ausrüstung mit sich zu führen, zeigt wie wenig der Mensch doch eigentlich braucht um leben zu können. Wer nach vier Wochen Expedition in den Alltag zurückkehrt merkt oft sehr schnell wie sehr das Leben mit Luxusgütern den Menschen in seiner Wahrnehmung und in seinem natürlichen Erlebnisdrang einschränkt.

Erlebnisse wie Wassersuche oder kalte Nächte unter freiem Himmel verbringen zu müssen, weil eben kein Hotelzimmer mit Dusche und Vollpension wartet, sorgen dafür Luxus mit anderen Augen zu sehen. Der Abstand zum Alltag und das Spiel der Natur sorgen dafür, dass man innerliche Ruhe findet und die Gelegenheit bekommt sich selbst in Frage zu stellen. Somit sind Expeditionen auch zum Teil eine gute Therapie für Körper und Seele. Viele Menschen haben durch diese Erlebnisse schon zurück zu sich selbst gefunden und ihre Liebe zum natürlichem Leben wieder entdeckt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: hike © Vladyslav Makarov - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: hike © Vladyslav Makarov - www.fotolia.de

Autor:

Tanja Tasci - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema