Angelreisen

Urlaub im Einklang mit der Natur

Vor allem Hobbyangler kommen bei Angelreisen voll auf ihre Kosten. Die Touren an fischreiche Gewässer werden aber auch für Familien angeboten. Die nötige Ausrüstung kann meist gemietet werden und die Unterkunft findet oft in gemütlichen Hütten statt.

Junger Angler am Fluss hält großen Wels-Fisch in Händen
catfish © Tramper2 - www.fotolia.de

Der Angelsport ist sicherlich eine Sportart und Freizeitaktivität, die kaum von der Öffentlichkeit hierzulande wahr genommen wird, obwohl auch in Deutschland und im gesamten Europa eine Unmenge von Anglern unterwegs ist.

Die Ruhe und Abgeschiedenheit ihres Hobbies wissen sie dabei genauso zu schätzen wie den kurzen Moment des Erfolges, wenn ihnen ein Fang ins Netz oder an die Rute geht. Kein Wunder, dass trotz all dieser Wahrnehmungen der vermeintlichen Randsportart sich Angelreisen über all die Jahre immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Beliebte Gebiete für einen Angelurlaub

Grandiose Gebiete des Fischsportes wie

zählen dabei zu den absoluten Highlights der Anbieter von Angelreisen, ebenso wie die Reiseländer

Empfehlenswerte deutsche Gewässer

Doch für einen tollen Angelurlaub muss man gar nicht so weit reisen; auch Deutschlands Gewässer haben in dieser Hinsicht einiges zu bieten, so zum Beispiel

  • der Schluchsee und Bucher Stausee in Baden-Württemberg
  • der Starnberger See und Tegernsee in Bayern
  • der Müggelsee in Berlin oder
  • der Biggersee in Nordrhein-Westfalen.

Reiseangebote

Neben den üblichen Leistungen wie

  • Reisekosten und Unterkunft

bieten verschiedene Reiseveranstalter auch weiterführende Informationen

und geben auch

  • Empfehlungen zum richtigen Equipment und Köder.

Denn schließlich ist jede Angelreise anders und muss für einen erfolgreichen Verlauf natürlich auch für alle Beteiligten die richtigen Rahmenbedingungen erfüllen - für den Menschen ebenso wie für den Fisch.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Angelreisen

Die Planung einer Angelreise

Die Planung einer Angelreise

Besonders die nördlich gelegenen europäischen Länder, wie zum Beispiel Schweden, Norwegen und Dänemark, eignen sich optimal für Angelreisen.

Angelurlaub im fischreichen Island

Angelurlaub im fischreichen Island

Wer einen wirklich großen Fang machen möchte, sollte es mal auf der Atlantikinsel Island probieren. Island ist eines der fischreichsten Angelgebiete.

Allgemeine Artikel zum Thema Angelreisen

Die gängigsten Angelmethoden

Die gängigsten Angelmethoden

Wie kommt der Fisch schnell und unbeschadet an den Haken? Wir geben Tipps für diejenigen, die ihre Trophäe schon bald in den Händen halten wollen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen