Italien

Sonniges Urlaubsland am Mittelmeer mit außerordentlichen Sehenswürdigkeiten und guter Küche

Das für seine gute Küche berühmte Land am Mittelmeer ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseländer. Italien verfügt über viele kulturell interessante Großstädte und landschaftlich schöne Urlaubsinseln wie Elba, Sizilien oder Sardinien.

Flagge von Italien
Italienische Flagge © Jürgen Priewe - www.fotolia.de

Lage

Italien liegt im Süden Europas und wird zu einem großen Teil von Wasser umschlossen. Während im Westen und Süden das Mittelmeer mit seinen Tyrrhenischen Inseln sowie Sardinien das Land umschließt, liegt im Osten die Adria.

Von dort führen Schiffswege in die ehemaligen jugoslawischen Teilrepublicken. Italien wird auch "der Stiefel" genannt, da das Land die Form eines Stiefels besitzt, an dessen Ende Sizilien liegt.

Italien besteht aus 20 Regionen, von denen 19 in Provinzen eingeteilt sind. Eine eher stiefmütterliche Provinz ist Bozen-Südtirol, die sich für autonom hält und eher widerwillig zu Italien gehört.

Sehenswerte Städte

Rom

Die Hauptstadt Italiens ist Rom, am Tiber gelegen und in der Antike Kernregion des Römischen Reiches mit Rom als Hauptstadt.

So ist es nicht verwunderlich, dass der Besucher bei einem Rombesuch immer irgendwo auf antikem Boden steht und an fast jeder Ecke Sehenswürdigkeiten wie das Forum Romanum oder das Kolosseum bestaunen kann.

Von Rom wird die katholische Kirche regiert, da der Papst bekanntlich seinen Amtssitz mit dem prächtigen Petersdom im Vatikanstaat hat.

Weitere lohnenswerte Ziele

Weitere wichtige Städte sind

  • im Norden Mailand und Turin

sowie

  • in der Mitte Florenz als Hauptstadt der Toskana.

Dieser zum Mittelmeer gelegene Landstrich erfreut sich großer Beliebtheit, sodass nicht wenige Deutsche dort Jahr für Jahr ihren Urlaub verbringen. Nicht zu vergessen ist im Nordosten die Lagunenstadt

  • Venedig,

eine Stadt nicht nur für Verliebte. Im Übrigen ist Italien bekannt für seine

Natürlich eignet sich Italien auch bestens für einen Badeurlaub; für diesen stehen dem Urlauber zahlreiche schöne Badestrände zur Verfügung.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Rom

Der Schiefe Turm von Pisa

Der Schiefe Turm von Pisa

Mit seiner außergewöhnlichen Konzeption gehört der Schiefe Turm von Pisa zu den bekanntesten und meistbesuchtesten Bauwerken in ganz Italien.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen