Auf der Suche - Möglichkeiten, andere Singles zu finden

Waren Sie schon einmal auf einer Singleparty? Dann wissen Sie, dass es dort meist sehr locker und ungezwungen zugeht, und dass man schnell mit jemandem ins Gespräch kommen kann. Deshalb - u.a. - sind Singlepartys auch so beliebt. Doch es gibt auch andere Wege und Möglichkeiten, andere Singles zu finden, beispielsweise im Netz bei diversen Singlebörsen oder auf Singlereisen. Auf der Suche nach anderen Singles? - Wir geben einen Überblick über unterschiedliche Möglichkeiten.

Wer auf der Suche nach einem neuen Partner ist, wird spezielle Angebote für Singles besonders zu schätzen wissen - wir geben einen entsprechenden Überblick

Das Singleleben ist nicht immer leicht, doch es muss nicht einsam sein. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, neue Bekanntschaften zu schließen und das Leben als Single zu genießen.

Wie findet man andere Singles?

Sind Sie Single und auf der Suche nach netter Gesellschaft? Dann möchten Sie sicherlich in erster Linie auch andere Singles kennenlernen. Dieser Wunsch ist nur zu verständlich, denn in der Gesellschaft von Paaren und glücklichen Familien kann man sich als Single manchmal auch etwas deplatziert vorkommen. Zumal deren Interessen und Themenkreise sich auch nicht immer so ganz mit den eigenen Vorstellungen decken. Doch wo findet man andere Singles?

Kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen gelten wohl als die klassischste Form der Partnersuche. Hier schreibt ein Single einen kurzen Text über sich selbst, mit der Bitte um Kontaktaufnahme, wenn ein anderer Single, der auf der Suche ist, Interesse hat.

Die moderne Variante findet man in unterschiedlichen Singlebörsen. Hier gehen wir im Detail auf Kontaktanzeigen ein.

Singlebörsen

Wenn Sie ganz gezielt nach anderen Singles suchen, um so vielleicht einen neuen Partner oder eine neue Partnerin zu finden, so können Sie dies über eine Singlebörse im Internet versuchen.

Diese Flirtbörsen sind vor allem bei jüngeren Menschen sehr beliebt. Hier lässt es sich locker kommunizieren, flirten und die Zeit vertreiben. Allerdings sollten Sie die Sache nicht zu verkrampft angehen, sondern dort in erster Linie einfach Spaß haben wollen.

Singlebörsen im Internet als moderne Tanzveranstaltung
Singlebörsen im Internet als moderne Tanzveranstaltung

Singlepartys

Singlepartys für den lustigen Partyabend
Singlepartys für den lustigen Partyabend

Möchten Sie Singles nicht virtuell, sondern gleich "in echt" kennenlernen, dann besuchen Sie doch einfach eine der vielen Singlepartys, die es mit Sicherheit auch in Ihrer Stadt gibt. Dort kommen sie ganz einfach mit anderen Singles ins Gespräch, können sich austauschen und neue Kontakte und Freundschaften knüpfen.

Einfacher als hier geht es fast nicht. Auch wer prinzipiell kein ausgesprochener Discogänger ist, wird sich auf einer Singleparty bestimmt schnell wohl fühlen.

Singlereisen

Auch im Urlaub müssen Sie sich als Single nicht verstecken. Fragen Sie in Ihrem Reisebüro gezielt nach Singlereisen. Hier gibt es die unterschiedlichsten Angebote, von der Kulturreise bis zum Sporturlaub.

Tipp: Fragen Sie bei der Auswahl der geeigneten Reise aber nicht nur nach deren Inhalten, sondern auch nach dem erfahrungsgemäßen Durchschnittsalter Ihrer Mitreisenden. So werden Sie schnell herausbekommen, ob Sie sich auf der Reise auch amüsieren werden.

Sportvereine

Ist Ihnen das alles zu offensichtlich und sind Sie eigentlich mehr daran interessiert, Ihre Freizeit mit netten Menschen zu teilen, dann gehen Sie am besten in einen Sportverein. Hier treffen Sie zwar nicht nur Singles, die Singlequote unter Sportlern ist aber doch vergleichsweise hoch. Dies hängt damit zusammen, dass viele Menschen, die einen Partner oder eine Familie haben, den Sport vernachlässigen.

Die besten Karten haben Sie in einem Sportverein, wenn Sie selbst ein guter Sportler sind. Dann werden Sie allein über Ihre Leistung schon eine gewisse Aufmerksamkeit auf sich ziehen und bei denen, die ernsthaft trainieren möchten, schnell Ihren Platz finden.

Im Sportverein verbindet einem schon das gemeinsame Hobby
Im Sportverein verbindet einem schon das gemeinsame Hobby

Auf die speziell für Singles konzipierten Möglichkeiten gehen wir im Folgenden etwas genauer ein...

Singles bei einer Singlebörse finden

In Zeiten, in denen soziale Netzwerke wie Facebook und Echtzeitnachrichtendienste wie Twitter fest in unseren Alltag integriert sind, da ist auch das Online-Dating schon lange nicht mehr nur Computerfreaks und tageslichtuntauglichen Gestalten vorbehalten. In der Tat ergeben Umfragen, dass immer mehr Singles auf Online-Partnerbörsen bauen, als sich mit den Möglichkeiten der doch eher zufälligen Begegnungen in der realen Welt zufrieden zu geben. Hier lesen Sie alles Wissenswerte über die Partnersuche bei einer Singlebörse.

Neben den gängigen Online-Singlebörsen gibt es auch die Möglichkeit, einen möglichen Partner über SMS zu finden...

Für wen sind SMS-Singlebörsen interessant?

Die SMS-Singlebörse an sich ist zwar keine ausgesprochen unseriöse Erfindung, richtet sich aber doch an eine Zielgruppe, die mit dem Thema Dating etwas lockerer und spontaner umgeht.

Zielgruppe

Da das Medium SMS ausschließlich über Mobiltelefon oder Internet ausgetauscht wird, finden sich in SMS-Singelbörsen vorwiegend sehr junge Menschen.

Die austauschbaren Botschaften sind kurz und werden häufig in einer speziellen Jugend- oder Trendsprache ausgetauscht, so dass sich dem etwas reiferen Benutzer der Sinn oft nicht sofort erschließt. SMS-Singlebörsen sind schnelllebig und erfordern kurz entschlossene Reaktionszeiten.

Junge Menschen

Wenn Sie also ein junger Mensch zwischen ungefähr 18 und 30 Jahren sind, dann können Sie in der SMS-Singlebörse sicher gut unterhalten werden und sich amüsieren. Mit Sicherheit werden Sie auch einige neue Bekanntschaften knüpfen und interessante Flirt- und Ausgehpartner finden.

Spontanität

Wenn Sie bereit sind, sich spontan zu verabreden, dann sind Sie hier genau richtig. Die SMS-Singlebörse ist das ideale Medium, um an einem langweiligen Abend noch schnell eine Verabredung zu ergattern.

Das Handy ist ohnehin immer dabei, und so kann man sich kurzfristig und unabhängig verabreden. Taucht das vereinbarte Date dann nicht auf, kann man sein Glück sofort erneut versuchen. Im Zuge wachsender Mobilität ist die SMS-Singelbörse sowohl praktisch als auch angesagt.

SMS-Singlebörsen sind spontan und flexibel und vorallem für junge Menschen geeignet
SMS-Singlebörsen sind spontan und flexibel und vorallem für junge Menschen geeignet

Für wen SMS-Singlebörsen nicht geeignet sind

Sind Sie jedoch schon etwas reifer und sehr ernsthaft auf der Suche nach einem Lebenspartner, dann ist die SMS-Singlebörse nicht unbedingt das Medium, das wir Ihnen empfehlen würden. Zwar können Sie auch hier einen Glückstreffer landen, die Chancen darauf stehen jedoch eher ungünstig.

Wählen Sie in diesem Fall lieber eine statische Singlebörse im Internet, bei der die eingetragenen Profile umfangreicher sind und die Kommunikation gezielter und ausführlicher geführt werden kann.

Fazit

Achtung: Jede SMS-Singlebörse funktioniert mehr oder weniger anonym. Besonders junge Frauen sollten deshalb keine persönlichen Daten über eine solche Singlebörse versenden oder preisgeben.

Ist der Flirtpartner in Ordnung, wird er dies sofort verstehen. Verabreden Sie sich auch nicht an unbelebten Orten, sondern immer dort, wo Sie Menschen um sich und gute An- und Abfahrtswege haben.

Singles auf einer Singleparty finden

Für Singles ist oft nicht die Einsamkeit das Problem. Vielmehr ist es für viele Singles schwierig, wenn im Bekanntenkreis fast nur Paare sind und sie sich wie das fünfte Rad am Wagen vorkommen.

Abhilfe schaffen Singlepartys jeglicher Art. Singlepartys sind für Singles jeden Alters gedacht und dienen nicht nur zur Partnersuche, sondern auch, um neue Bekanntschaften für die Freizeitgestaltung zu finden.

Wenn Sie Single sind und eine Singleparty besuchen, dann können Sie dort garantiert Spaß haben, und sie befinden sich unter Gleichgesinnten und Leidensgenossen. Dieser Gedanke verbindet.

Sie müssen beim Ausgehen keine Sorge haben, womöglich als einziger Single weit und breit in einem Club zu landen:

  • der von Paaren bevölkert ist
  • der kein gutes Jagdrevier abgibt
  • in dem Sie möglicherweise nur mitleidig angegafft werden

Auf die Beine kommen und das Leben genießen

Spaß haben mit anderen Singles und neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu entdecken ist für viele direkt nach einer Trennung undenkbar. Oft dauert es Monate und manchmal sogar Jahre, bis Singles das Bedürfnis verspüren wieder neue Kontakte zu knüpfen.

Da sich viele Singles über Monate von der Welt abschotten bevor sie wieder ausgehen, fallen die ersten Schritte oft schwer. Singlepartys sind hier eine gute Alternative, denn hier treffen sich oft Menschen mit ähnlichen Schicksalen, Bedenken und Erfahrungen.

Auf einer Singleparty treffen sie andere Singles und haben Spaß
Auf einer Singleparty treffen sie andere Singles und haben Spaß

Vorteile für Männer und Frauen

Damen können zudem beim Besuch einer Singleparty davon ausgehen, dass sie an diesem Abend kein einziges Getränk selbst bezahlen müssen. Im Gegenzug dazu haben die Herren der Schöpfung auf der Singleparty quasi den Freibrief zum Ansprechen.

Die Hemmschwelle kann also deutlich niedriger sein, und auf einer Singleparty kann oder sollte sich auch niemand beschweren, wenn er angesprochen wird. Selbst wenn man einen Korb bekommt, wird dieser dementsprechend locker wegzustecken sein und auch vom Umfeld nicht weiter beachtet werden.

Singles können sich hier richtig wohlfühlen und werden keinen ungewollten Verkupplungsversuchen von Freunden ausgesetzt. Auf Singlepartys ist ein ungezwungenes Kennenlernen möglich und oft entwickeln sich hier Freundschaften für's Leben, die auf gemeinsamen Erfahrungen und Interessen begründet werden.

Ob Sportpartner oder gemeinsame Singlereisen, die Möglichkeiten, die sich häufig auf Singlepartys auftun, sind unbegrenzt. Gerade Singlepartys sind meist sehr locker und unkompliziert und es steht Spaß und Unterhaltung im Vordergrund.

Begleitungssuche

Die Singleparty eignet sich aber auch gut dazu, eine Begleitung für den weiteren Verlauf des Abends zu finden. Hat man einen sympathischen Menschen kennengelernt, kann man gleich mit ihm um die Häuser ziehen, und die Singleparty hat ihren Zweck erfüllt.

Praktisch ist es auch, dass man auf die Singleparty wirklich ganz alleine gehen kann. Man kann den pärchenfreien Abend so richtig genießen, ohne dass man sich gelegentlich wie des fünfte Rad am Wagen fühlen muss. Wenn man keine Freunde zum Ausgehen findet, ist die Singleparty also auch die richtige Anlaufstelle.

Kennenlernvarianten

Bei gut organisierten Singlepartys gibt es zusätzlich noch spezielle Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme. Manchmal kann man dort zum Beispiel an einer Pinnwand ein Kontaktgesuch veröffentlichen.

Zudem organisiert der Veranstalter etliche Kennenlern-Spiele oder andere Aktivitäten, für die man sich schnell entschlossen einen Partner auswählen muss. So gibt es unzählige Möglichkeiten, jemanden anzusprechen und kennenzulernen. Und selbst wenn man die Singleparty wieder verlässt, ohne einen so richtig interessanten und aufregenden Menschen kennengelernt zu haben, so hat man doch meistens einen netten Abend verbracht.

Tipps zum Umgang mit anderen Gästen auf einer Singleparty

Eine Singleparty ist eine Veranstaltung, zu der normalerweise nur Singles Zutritt haben, die auf Partnersuche sind. So ist zumindest theoretisch gewährleistet, dass jeder, den man hier attraktiv findet und kennen lernen möchte, ebenfalls an einem Kennenlernen interessiert ist. Flirten ist hier explizit erlaubt, und man kann sich schneller trauen, einen sympathischen Menschen anzusprechen, ohne erst lange beobachten zu müssen, ob er oder sie vielleicht mit Partner anwesend ist.

Trotzdem kann man auch auf einer Singleparty viel falsch machen. Viele Teilnehmer nehmen das Motto zu wörtlich und sprechen im Minutentakt neue Personen an.

Damit machen sie einen wenig wählerischen Eindruck, und stoßen bei den Angesprochenen häufig auf Widerstand. Auch fallen diese Personen häufig zu schnell mit der Tür ins Haus.

Vor dem ersten Gespräch

Deshalb sollten Sie sich auf einer Singleparty ganz normal und natürlich bewegen. Bevor Sie jemanden ansprechen, versuchen Sie zuerst über Augenkontakt und ein Lächeln herauszufinden, ob derjenige überhaupt von Ihnen angesprochen werden möchte. Wenn er Ihr Interesse erwidert, dann sollten Sie allerdings nicht zu lange zögern, denn meist schläft auch die Konkurrenz nicht.

Korrektes Verhalten während der Kontaktaufnahme

Haben Sie einen Gesprächspartner gefunden, dann ist dieser keineswegs verpflichtet, den ganzen Abend ausschließlich mit Ihnen zu verbringen. Bleiben Sie also sensibel und versuchen Sie herauszufinden, ob Ihr Gegenüber das Gespräch genauso interessant findet wie Sie selbst.

Sollten Sie aber merken, dass die von Ihnen angesprochene Person doch nicht so attraktiv und interessant ist, wie Sie zuerst dachten, dann ist es an der Zeit, sich höflich aber bestimmt wieder zu entfernen. Wenn Sie von jemandem angesprochen werden, der Ihnen sofort unsympathisch oder unattraktiv erscheint, dann bleiben Sie trotzdem höflich, lehnen die Kontaktaufnahme aber ab. Stoßen Sie niemanden durch unhöfliches Verhalten vor den Kopf.

Zielsetzung

Bevor Sie zu einer Singleparty gehen, sollten Sie sich überlegen, was Sie dort erreichen wollen.

  • Suchen Sie den Partner für's Leben?
  • Möchten Sie neue Menschen kennenlernen und hätten Sie nichts dagegen, wenn sich aus einer neuen Bekanntschaft etwas entwickeln würde?
  • Oder suchen Sie nur ein Abenteuer?

In jedem Fall sollte Ihr Auftreten dann Ihrem Vorhaben entsprechen. Wenn Sie einfach nur eine schnelle Affäre suchen, dann ist es legitim, direkt auf's Ganze zu gehen.

Suchen Sie dagegen etwas Ernsthaftes, so wäre diese Strategie eher ungeschickt. Achten Sie aber in jedem Fall darauf, dass Sie nicht zu plump vorgehen und vermeiden Sie geschmacklose Anzüglichkeiten. Benehmen Sie sich stilvoll und korrekt.

Singles auf einer Singlereise finden

Unter einer Singlereise versteht man eine spezielle Urlaubsreise für alleinstehende Menschen. Dabei orientiert sich das Angebot an den Bedürfnissen der Singles.

Als Single hat man es im Urlaub nicht immer einfach. Viele günstige Reiseangebote, wie zum Beispiel Pauschalreisen oder Last-Minute-Angebote, sind vor allem an Pärchen, Eheleute oder Familien mit Kindern gerichtet. Singles müssen dagegen oftmals auf teurere Individualangebote ausweichen.

Macht ein Single Urlaub in einem Hotel oder einer Ferienanlage, ist er häufig von Kindern oder verliebten Pärchen umgeben, wodurch das Knüpfen von gesellschaftlichen Kontakten nicht unbedingt erleichtert wird. Es gibt jedoch auch Reiseveranstalter, die spezielle Singlereisen anbieten. Dabei unterscheidet man zwischen zwei Varianten.

Pauschal oder individuell zugeschnitten

So gibt es Singlereisen, die als Pauschalreisen gebucht werden. Das heißt, dass der alleinstehende Urlauber eine herkömmliche Flugreise antritt und ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer allein benutzt. Obwohl es zahlreiche solcher günstigen Angebote gibt, gelten sich nicht wirklich als Singlereise. Zudem haben sie den Nachteil, dass man dabei kaum die Gelegenheit hat, andere Singles kennen zu lernen.

Bei der zweiten Variante handelt es sich hingegen um Angebote nur für Singles. Dabei schneidet der Reiseveranstalter das Programm der Reise speziell auf alleinstehende Urlauber zu. Während des Urlaubs trifft man mit anderen Singles zusammen, kann neue Freundschaften knüpfen und vielleicht sogar den Partner fürs Leben finden.

Beliebte Reiseziele und verschiedene Merkmale von Singlereisen

Singlereisen können an die verschiedensten Reiseziele führen. Dabei kommen sowohl Regionen im sonnigen Süden wie zum Beispiel die Toskana, Teneriffa oder Kroatien, als auch klassische Wintersportorte in den Alpen infrage.

Alle Singlereisen haben unterschiedliche Merkmale, sodass für jeden Geschmack das Richtige dabei sein sollte. Jüngeren Singles werden häufig Partyreisen am Strand mit Animationen oder Discobesuchen offeriert. Aber auch

Eine Städtereise als mögliches Reiseziel
Eine Städtereise als mögliches Reiseziel

gehören zum vielfältigen Angebot. Grundsätzlich haben jedoch alle Singlereisen gemeinsam, dass sie den Urlaub mit der Möglichkeit einen Partner kennen zu lernen verbinden.

Bei den meisten speziellen Singlereisen handelt es sich um Gruppenreisen, an denen nur alleinstehende Urlauber teilnehmen. Auf diese Weise wird das Kennenlernen deutlich erleichtert.

In der Regel achtet der Reiseveranstalter dabei auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Reisenden. Und auch wenn man dabei nicht den richtigen Partner findet, bietet eine Singlereise die Gelegenheit, einen interessanten Urlaub zu verbringen.

Wer kein Angebot speziell für Singles wahrnehmen, aber dennoch allein verreisen möchte, sollte auf ein paar Punkte achten...

Worauf als Alleinreisender beim Buchen geachtet werden sollte

Das Verreisen ganz alleine hat seine Vorteile: Man muss sich nach niemandem richten, man kann unternehmen, was einem selbst Spaß macht und man kann Pause machen, wenn man keine Lust mehr hat.

Bei der Wahl des Urlaubshotels sollte man allerdings darauf achten, dass man sich nicht in einem besonders familienfreundlichen Hotel einquartiert. Den ganzen Tag mit lärmenden Kindern zu verbringen, macht den meisten Singles nur wenig Spaß. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Wer Single ist und ein Kind hat, der fühlt sich in kinderfreundlichen Hotels natürlich sehr wohl.

Außerdem sollte man bei der Buchung auf spezielle Angebote der Hotels achten, bei denen man ein Doppelzimmer ohne Aufschlag als Einzelzimmer bekommt. So hat man als Alleinreisende(r) ein schönes großes Zimmer für sich ganz alleine und bezahlt nicht mehr als für ein kleineres Einzelzimmer.

Als Reiseziel sollte man nicht unbedingt besonders romantische Orte wie zum Beispiel Venedig ins Auge fassen, da man hier kaum gleichgesinnte Singles, dafür umso mehr verliebte Pärchen, finden wird.

Wer sich nicht sicher ist, was er buchen sollte, der kann sich auch im Reisebüro beraten lassen. Hier kann man dann auch nach Singlereisen fragen und sich seinen perfekten Urlaub individuell zusammenstellen lassen.

Singles beim Speed Dating finden

Neben den bereits erwähnten allgemeinen Singlepartys gibt es auch immer wieder Veranstalter, die Speed Dating anbieten. Speed Dating ist die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit möglichst viele potenzielle Partner kennen zu lernen. Tiefgründige Gespräche sind hier nicht möglich, da der Gong das Tempo vorgibt.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Singleparty stellt Speed Dating eine reine Partnersuche dar und ist deshalb nicht für alle Singles interessant. Detaillierte Informationen zum Speed Dating bekommen Sie hier in unserem separaten Artikel zum Thema Dating.

Singles bei speziellen Kursen und Workshops finden

Neben diesen speziell für Singles ausgerichteten Angeboten gibt es auch diverse Kurse und Workshops, die bei der Partnersuche helfen können. Besonders beliebt sind beispielsweise Tanzkurse für Singles.

Wer als Single das Tanzen lernen möchte, hat es häufig nicht besonders leicht, schließlich fehlt der entsprechende Partner. Mit Tanzkursen für Singles stellt dies kein Problem mehr da. In nahezu jeder größeren Stadt wird man entsprechende Angebote finden.

Auch Kochkurse für Singles sind eine beliebte Anlaufstelle für Alleinstehende. Kochen mit mehreren netten Menschen macht doch immer mehr Spaß und wer weiß, vielleicht findet man unter den kochinteressierten Singles auch seinen neuen Partner.

Neben diesen bereits erwähnten Angeboten für Singles gibt es noch viele weitere, je nach Interessen und Hobbys. Hierzu zählen beispielsweise

  • Stadtführungen
  • Backkurse
  • Kneipentouren
  • Wanderungen
  • Kunst-Workshops
  • Segway-Touren
  • Grillkurse

und Vieles mehr.

Quellen:

  • Susi Piroué und Katja Piroué: Als Single unterwegs: Vom Vergnügen mit sich selbst zu Reisen, Orac, 2005, ISBN 3701504768

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft. Wie wir arbeiten und unsere Artikel aktuell halten, beschreiben wir ausführlich auf dieser Seite.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Bildnachweise:
  • Happy young people lift up the hands at a party © pressmaster - www.fotolia.de
  • Chatten © Frank Eckgold - www.fotolia.de
  • Young happy kissing amorous couple at celebration © vgstudio - www.fotolia.de
  • High School Volleyball Match In Gymnasium © Monkey Business - www.fotolia.de
  • Woman browsing media in a mobile phone © Antonioguillem - www.fotolia.de
  • dance party © yanlev - www.fotolia.de
  • London Girl © Lukas Skarits - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema