Französische Restaurants

Tradition und Gemütlichkeit im stilvollen Ambiente mit klassisch-exquisitem Essen

Die Franzosen sind bekannt für ihre Gemütlichkeit, vor allem beim Essen. Französische Restaurants bieten daher meist ein sehr stilvolles Ambiente. Typisch für die französische Küche sind mehrgängige Menüs, zu denen Brot und Wasser gereicht werden.

Innenhof eines französischen Restaurants
french restaurant © Alistair Dick - www.fotolia.de

Der Klassiker in der gehobenen Gastronomie sind ohne Frage die französischen Restaurants, welche für viele Menschen noch immer die allerfeinste Küche bieten. Neben ausgewählten Speisen, die mit höchster Kunst zubereitet werden, findet sich der Gast typischerweise in einem stilvollen Ambiente wieder. Hinzu kommt dann der spezielle Charme französischer Restaurants, welche auch heute noch als ideales Ziel für einen romantischen Abend gelten und dahingehend ihren guten Ruf nicht verloren haben.

Lage

Zu finden sind französische Restaurants in der Regel in einer jeden größeren Stadt, alleine die Hauptstadt Berlin zählt über 20 verschiedene Restaurants und Bistro-Restaurants im französischen Stile und mit dementsprechend französischer Küche.

Wie bei spezialisierten Restaurants üblich wird im ländlicheren Bereich ein französisches Restaurant manchmal vergebens gesucht. Hierbei kommt auch die Tatsache zu tragen, dass die Exklusivität einer solchen Gastronomie einfach besser in das Bild einer größeren Stadt passen.

Typische Speisen

Die französische Küche als einer der besten Küchen der Welt bietet in solchen Restaurants natürlich eine gehobene Auswahl an feinen Speisen mit teilweise exotischen Zutaten und außergewöhnlichen Kreationen. Je nach Kreativität des Küchenchefs gestalten sich die Menüs dann auch ganz unterschiedlich

Menü als Stichwort in der französischen Küche ist natürlich Programm, denn üblicherweise teilt sich ein gutes französisches Essen in einem solchen Restaurant in einem ausgewogenen Menü auf. Zu den klassischen Speisen gehören beispielsweise

  • Assiétte Végétarienne
  • Plie au Lemon
  • Cuisses de Poulet
  • Asperges Hollandaise
  • Dorade flambé und
  • Assiètte du Pêcheur.

Zwei weitere Höhepunkte von einem französischen Restaurant sind dann natürlich zuerst einmal noch die Auswahl von verschiedenen Weinsorten, vor allem französische Weine, welche nicht nur Weinliebhaber begeistern können. Weiter ist auch das Dessert bei einem französischen Menü immer ein Höhepunkt, immerhin ist dies der letzte Geschmack, welcher der Gast im Mund nach dem Essen hat und dementsprechend viel Mühe wird auch bei der Zubereitung der Süßspeisen aufgebracht. Beliebt sind zum Beispiel

  • Profiterolles und
  • Dessert de l'Empereur.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Französischen Restaurants

Französische Vorspeisen

Französische Vorspeisen

Die Franzosen mögen exotische Vorspeisen, zum Beispiel Muscheln, Froschschenkel, Artischocken oder Zwiebel-Speckkuchen.

Französische Getränke

Französische Getränke

Auf der französischen Getränkekarte stehen vor allem Kaffee- und Weinspezialitäten des Landes: Cognac, Champagner, Calvados, French Coffee, Mokka French.

Allgemeine Artikel zum Thema Französische Restaurants

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen