Boutiquen

Eine Boutique oder Butike ist ein Einzelhandelsladen, in dem ausgewählte Mode verkauft wird

Wenn es mal etwas außergewöhnlicher und einzigartiger sein soll und man seine Kleidungsstücke nicht an jedem Zweiten auf der Straße wiedererkennen will, lohnt sich ein Besuch in einer Boutique. Boutiquen führen meist individuell ausgesuchte Kleidungs- oder Schmuckstücke, die sich vom Standard abheben. In der Regel spezialisieren sich Boutiquen auf eine bestimmte Moderichtung, ein bestimmtes Kleidungsstück (zum Beispiel Schuhe) oder auf Schmuck und Accessoires.

Zwei junge Frauen beim Begutachten eines türkisen Oberteils in einer Modeboutique
Shopping © pressmaster - www.fotolia.de

Fast wären sie ausgestorben neben den riesigen Warenhäusern und modernen Einkaufszentren mit ihren Handelsketten - die kleinen, aber oft recht feinen Boutiquen.

Herkunft

Der Ursprung der Wortes überrascht ein wenig - das griechische "apotheke" für "Magazin, Lager, Aufbewahrungsraum" stand Pate für das später folgende provenzalische "botica" für "Laden". Aus dieser doch etwas schnöden Begrifflichkeit machten schließlich die Franzosen das schmeichelhaftere "Boutique" und bezeichneten fortan damit kleine, wohlsortierte Einzehandelsgeschäfte für Kleidung, Schmuck und Accessoires wie Taschen und Schuhe.

Die Deutschen wiederum konnten dem Drang zur Verballhornung nicht widerstehen und erfanden die "Butike", womit allerdings einfach nur eine kleine Kram-Bude gemeint ist. Mit Beginn der 80er Jahre gewannen eben jene kleinen, meist von Privatpersonen betriebenen Boutiquen an Bedeutung - wurde doch in dieser Zeit Mode zum Statement.

Individualität stand plötzlich hoch im Kurs, und statt Massenware aus dem Kaufhaus suchte die Kundin (und auch mancher Kunde) auffällige Einzelstücke, in denen sie oder er neidischer Blicke gewiss sein konnte.

Merkmale heutiger Boutiquen

Darin besteht auch heute noch der Charme einer Boutique: neben der unvermeidlich allgegenwärtigen Markenware finden sich auch ausgefallene Stücke, die vom Inhaber in nur geringer Menge erworben werden. Hinzu kommt eine häufig sehr persönliche und ausführliche Beratung, die in Selbstbedienungsgeschäften so kaum zu erwarten ist.

Mittlerweile profitieren viele Boutiquenbesitzer von den speziellen Wünschen oder Bedürfnissen ihrer Kundschaft, indem sie sich spezialisieren. Menschen mit Körpern jenseits der industriell genormten Größen finden hier, was sie im Kaufhaus vergeblich suchen - egal ob besonders zierlicher, großer, kleiner oder stattlicher Statur.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Boutiquen

Allgemeine Artikel zum Thema Boutiquen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen