Massagestudios

Spezialisten für Massagen aller Art

Professionelle Masseure sorgen für Ihr Wohlbefinden. Die Palette der angebotenen Massagebehandlungen reicht von der klassichen Massage (Rückenmassage, Nackenmassage, Teilmassage, Gesichtsmassage) über die Lymphdrainage bis hin zur Reflexzonenmassage.

Frau auf Massageliege, Masseur drückt Ellbogen auf Nacken der Frau
chinese medicine treatment © paul prescott - www.fotolia.de

In einem Massagestudio werden Massagen und weitere Dienstleistungen zum Wohlbefinden des Kunden angeboten. Die angebotenen Dienstleistungen werden dabei von fachlich qualifizierten Mitarbeitern der Massagestudios ausgeführt.

Angebote eines Massagestudios

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören neben Massagen auch oft

Anwendungsgebiete

Klassische Massagen

Herkömmliche Massagen dienen vor allem der

Außerdem werden sie oft bei

genutzt.

Sportmassagen

Sportmassagen hingegen wirken sich leistungsfördernd aus. Hierdurch wird die Leistungsfähigkeit des jeweiligen Sportlers durch reguläre Maßnahmen erhöht. Dabei unterscheidet man Massagen vor und nach dem Sport.

  • Die Sportmassage vor dem Sport dient vor allem der Lockerung der Muskulatur
  • Die Massage nach dem Sport der Entspannung und zur Verkürzung der Regenerationszeit.
Asiatische Entspannungsübungen

Asiatische Entspannungsübungen werden vor allem für das Wohlbefinden, aber auch zur Linderung von Beschwerden eingesetzt. Shiatsu beispielsweise findet Anwendung bei

Bei Shiatsu handelt es sich um eine Fingerdruckmassage.

Mobilisation

Bei der Mobilisation werden vor allem

behandelt. Auch bei

  • Gelenkoperationen

dient die Mobilisation oft zum Wiederherstellungsprogramm der alten Körperfunktionen.

Weitere Angebote

Daneben werden noch zahlreiche andere Anwendungen wie beispielsweise

in einigen Massagestudios angeboten. Man sollte sich vor jeder Behandlung genauestens durch den Behandelnden beraten lassen und seine eigenen Beschwerden dem Mitarbeiter des Massagestudios im Detail erläutern.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Massagestudios

Allgemeine Artikel zu Massagestudios

So unterscheiden sich gute von schlechten Masseuren

So unterscheiden sich gute von schlechten Masseuren

Heiß begehrt sind sie, die Zauberhände des Masseurs. Kaum ein Beruf lässt Menschen so entspannt werden, dass sie oft einschlafen und sich nach der Massage wie auf Wolke Sieben fühlen. Körperschmeichler, die wissen was sie tun, sind sehr beliebt. Doch Masseur ist nicht gleich Masseur. Ein Einblick in die Welt der zauberhaften Hände und Schlachtermeister.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen