Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Cold Stone Massage

Junge Frau liegt auf Bauch und hat Steine auf freiem Rücken liegen

Die Cold Stone Massage zur Behandlung von Schmerzen oder Überhitzung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Als Cold Stone Massage bezeichnet man eine Ergänzung zur Hot Stone Massage. Dabei kommen abgekühlte Marmorsteine zur Anwendung.

Ziel und Zweck

Ziel und Zweck einer Cold Stone Massage ist die Behandlung von verschiedenen Beschwerden wie zum Beispiel:

Darüber hinaus dient sie zur:

Auch für die Lösung von psychosomatischen Blockaden kann eine Cold Stone Massage sehr hilfreich sein. Meistens wird die Cold Stone Massage mit der gängigeren Hot Stone Massage kombiniert.

Marmorsteine

Für die Anwendung einer Cold Stone Massage werden weiße Marmorsteine verwendet. Diese bestehen aus edlem, sehr frostbeständigem Carbonat.

Um die Steine für eine Cold Stone Massage vorzubereiten, legt man sie auf Eis oder bewahrt sie in einem Tiefkühlfach, bei einer Temperatur von -10 Grad Celsius auf.

Für die Durchführung der Anwendung setzt man die kalten Steine auf die Haut oder benutzt sie direkt für die Massage. In Kombination mit den Hot Stones, bis zu 60 Grad Celsius erwärmten Basaltsteinen, erzeugen die Cold Stones bestimmte Spannungsverhältnisse im menschlichen Körper, da dieser einen Ausgleich versucht.

Auf diese Weise werden die Selbstheilungskräfte, ähnlich wie bei einer Kneipp-Anwendung, aktiviert. Zudem wird der Stoffwechsel angeregt und die Gefäße trainiert. Darüber hinaus wirkt die Anwendung, besonders im Sommer, überaus belebend und erfrischend.

Anwendungsgebiete

Zur Anwendung kommt eine Cold Stone Massage zur Lösung von psychosomatischen Blockaden wie:

Häufig wird die Cold Stone Massage dabei mit der Hot Stone Massage kombiniert.

Aber auch als Einzelanwendung kann die Cold Stone Massage hilfreich sein, etwa bei Beschwerden wie:

Grundinformationen zur Cold Stone Massage

  • Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Cold Stone Massage

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Woman Getting Massage © Stephen Coburn - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema