Fruchtsäurebehandlung

Peeling für die Haut

Bei der Fruchtsäurebehandlung (Fruchtsäurepeeling) werden abgestorbene Zellschichten der Haut durch Fruchtsäuren entfernt und der Erneuerungsprozess angeregt. Dies wird oft zur Abflachung von Aknenarben oder Entfernung von Mitessern angewendet.

Junges, weibliches Gesicht, frisches Obst im Vordergrund
female face with fresh fruits © Valua Vitaly - www.fotolia.de

Wer unter

leidet, fühlt sich oft unwohl in der eigenen Haut. Auch

zählen zu den Anwendungsgebieten. Hautprobleme lassen uns empfindlich werden, denn eine schwere Akne oder Pigmentflecken sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern auch ein seelisches.

Eine schöne und glatte Haut wünscht sich ja jeder, es hebt unser Selbstwertgefühl und schenkt uns eine hübsche Ausstrahlung.

Wirkung des Fruchtsäurepeelings

Eine Behandlung mit Fruchtsäure schenkt der Haut neue Frische, denn

  • abgestorbene Hornzellen werden dabei gründlich entfernt und
  • die Erneuerung der Haut stimuliert.
  • Die Haut wird wieder glatter und geschmeidiger und
  • gewinnt an Spannkraft.

Durch ein Fruchtsäurepeeling

  • werden zudem Aknenarben, Pigmentflecken und Fältchen deutlich reduziert.

Die Struktur der Haut verbessert sich deutlich nach mehreren Anwendungen.

Durchführung und Nachsorge

Fruchtsäure besteht meistens aus Glycolsäure und wird als Peeling aufgetragen, damit die Haut sich schält und erneuert. Nach der Behandlung reagiert die Haut manchmal mit vorübergehenden Rötungen und eine milde Feuchtigkeitscreme mit hohem Lichtschutzfaktor sollte aufgetragen werden. Außerdem sollten Sonnenbäder vermieden werden.

Fruchtsäurebehandlungen werden im Kosmetikstudio und beim Hautarzt angeboten, inzwischen gibt es aber auch Anwendungen für Zuhause. Zusätzlich zum Fruchtsäurepeeling gibt es Hautcremes und Lotionen mit Glycolsäure zur Vorbereitung und Nachbehandlung, um noch bessere Effekte zu erzielen.

Die besten Ergebnisse werden mit ca 6-8 Behandlungen über mehrere Wochen verteilt erreicht. Der Frühjahr und Herbst/Winter sind ideal für einen Behandlungszyklus, da die Sonne nach der Behandlung vermieden werden sollte.

Methoden der Fruchtsäurebehandlung

Es gibt unterschiedliche Methoden der Fruchtsäurebehandlung, dazu zählen:

  • das oberflächliche Peeling
  • das mittlere Peeling und
  • das tiefe Peeling.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Fruchtsäurebehandlung

Allgemeine Artikel zur Fruchtsäurebehandlung

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen