Montag 15.09.2014 06:01

Überwärmungstherapie

Das Abtöten der Bakterien und Viren durch erhöhte Temperatur

Bei der Überwärmungstherapie (Hyperthermie) wird dem Körper von außen Wärme zugeführt. Dazu badet der Patient in einer Wanne mit warmem Wasser. Die Wassertemperatur wird auf bis zu 43 Grad erhöht, die Wärmeabgabe mit stauenden Wickeln eingeschränkt.

Werbung

Unter einer Überwärmungstherapie, oder auch Hyperthermie, versteht man die zeitweise Erhöhung der Körpertemperatur zu Heilzwecken. Diese alternative Behandlungsmethode beruht auf Erkenntnissen des französischen Forschers Louis Pasteur.

Bei der Überwärmungstherapie wird davon ausgegangen, dass durch die Erhöhung der Körpertemperatur die Stoffwechselvorgänge im Körper beschleunigt werden und Schadstoffe so schneller abgebaut werden können. Bösartige Zellen werden durch die Überwärmungstherapie an ihrem Wachstum gehindert. Daher wird die Therapie häufig unterstützend zur Chemotherapie eingesetzt. Weiterhin findet die Überwärmungstherapie bei schlecht heilenden Wunden und Geschwüren, sowie bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie Arthritis oder Morbus Bechterew, Anwendung.

Eine Überwärmung des gesamten Körpers wird mit dem so genannten Schlenzschen Überwärmungsbad erreicht. Bei dem Vollbad wird die Badetemperatur schrittweise von 36 auf 42 Grad erhöht und der Körper zusätzlich durch Wickel an der Wärmeabgabe gehindert. Weiterhin lässt sich die Erhöhung der Körpertemperatur durch die Einwirkung von Infrarotstrahlen erzielen.

Sollen nur bestimmte Körperteile oder Organe der Therapie unterzogen werden, wird die Wärme mit Hilfe von Sonden zugeführt. Auch mit Hilfe von Infusionen lässt sich eine Überwärmung erzielen. Diese Methode wird meist bei der Tumorbehandlung, in Verbindung mit Medikamenten, eingesetzt.

Die Überwärmungstherapie ist für den Organismus recht anstrengend und sollte nur bei guter Kondition und unter ständiger Kontrolle von Puls und Blutdruck durchgeführt werden. Bei Herz- und Kreislauferkrankungen, Tuberkulose, Nierenschwäche oder einer Schwangerschaft sollte man von dieser Therapieform absehen.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUR ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE

Die Überwärmungstherapie zum Abtöten von Krebszellen

Krebsgeschwüre sollen bei der Hyperthermie mit Hilfe der Zelltötung durch Hitze bekämpft werden.

Die Überwärmungstherapie zum Abtöten von Krebszellen

NEWS ZUM THEMA ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE

WäRMEPFLASTER
Die Heilkraft der Wärme - wann und wie sie angewandt werden kann

Thermoanwendungen werden schon seit langer Zeit als Heilmittel eingsetzt. Es gibt viele Beschwerden und Erkrankungen,... mehr

  • News vom 24.03.14
  • 335 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Die unterschätzte Wärmebehandlung: Hyperthermie hilft gegen Krebs

Von der Hyperthermie haben nicht nur viele Patienten noch nie gehört, sondern auch manche Ärzte kennen diese Methode ... mehr

  • News vom 13.12.13
  • 461 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen

KREBSTHERAPIE
Hyperthermie - Wärmetherapie im Kampf gegen den Krebs

Mit Hitze gegen gefährliche Krebszellen vorgehen - das ist die neue Hoffnung von Medizinern für die Zukunft im Kampf ... mehr

  • News vom 08.07.13
  • 679 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Die Kryotherapie gegen Schmerzen - hier frieren Patienten bei minus 110 Grad Celsius

Bei der Kryotherapie werden die Patienten extremen Minustemperaturen ausgesetzt. Die Kältetherapie soll besonders bei... mehr

  • News vom 18.08.11
  • 1028 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Werbung

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

INSULINTHERAPIE
Diabetiker: Brillenanpassung nur bei stabilen Blutzuckerwerten

Diabetiker, die wegen schlechter Blutzuckerwerte eine Insulinbehandlung beginnen, sollten sich in der Umstellungsphas... mehr

  • News vom 03.04.06
  • 4144 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE

KREBSTHERAPIE
Die wichtigsten aktuellen und alternativen Krebstherapien auf einen Blick

Neben Operation, Chemo- und Strahlentherapie gibt es auch alternative Behandlungsmethoden, die in einigen Fällen helfen können.

  • 2488 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Krebstherapie: Die wichtigsten aktuellen und alternativen Krebstherapien auf einen Blick

THERMOTHERAPIE
Wenn Wärme den Beschwerden Beine macht

Es schmerzen die Gelenke oder Muskeln, Verspannungen machen sich breit und jede Bewegung wird zur mühsamen und schmerzvollen Angelegenheit. Hier kann die Thermotherapie Hilfe leisten.

  • 4331 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Thermotherapie: Wenn Wärme den Beschwerden Beine macht

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

ORGANTRANSPLANTATION
Erste Versuche - die Geschichte der Organtransplantation

Schon im 17. Jahrhundert startete man die ersten Versuche der Organtransplantation, diese scheitereten jedoch zunächst.

  • 1188 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Organtransplantation: Erste Versuche - die Geschichte der Organtransplantation

PHYTOTHERAPIE
Die Würze macht's - Kräuter als Diäthelfer

Zimt und Koriander sind gut für das Immunsystem, das wusste auch schon Ihre Großmutter. Neu ist hingegen die Erkenntnis, dass Löwenzahn, Johanniskraut und Co auch beim Diäten helfen können.

  • 6367 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 161 Bewertungen
Phytotherapie: Die Würze macht's - Kräuter als Diäthelfer

Forenbeiträge aus dem Bereich Überwärmungstherapie

06.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Ist eine Hyperthermie-Behandlung immer harmlos?

Ich habe gelesen, dass man die Hyperthermie bei Krebs einsetzt. Ist diese Behandlung eigentlich ungefährlich, oder kann es dabei auch zu gefä...

01.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Erhitzt man bei der Überwärmungstherapie nur den kranken Teil des Körpers?

Ich hörte, dass die Überwärmungstherapie bei Krebs angewendet wird. Wie funktioniert das genau - wird das der gesamte Körper erhitzt, oder nu...

31.07.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Hilft ein Hyperthermieverfahren auch bei Rückenschmerzen?

Hallo zusammen! Ich habe seit Jahren schon mit ziemlich starken Rückenschmerzen zu kämpfen und möchte jetzt endlich mal etwas dagegen u...

09.04.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Doppelt so krank nach Überwärmungstherapie?

Hallo Leute, meine Freundin hat mir durch Zufall gestern erzählt, dass ihr Mutter so eine Überwärmungstherapie mitgemacht hat und einige Tage ...

28.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Kann ich eine Überwärmungstherapie auch zu Hause durchführen?

Hallo alle miteinander, ich habe von dieser Therapie bereits in Zusammenhang mit Krebsgeschwüren und Tumoren gehört. Was mir neu ist, ist dass...

28.06.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Probleme mit der Speicheldrüse - Überwärmungstherapie?

Ich habe seit einigen Monaten extreme Probleme mit meiner Speicheldrüse, sich schwillt immer an und nach einiger Zeit verschwindet es auch wie...

14.04.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Hilfe bei starken Rückenschmerzen?

Hallo, ich wollte mal fragen, wer von euch sich mit der Überwärmungstherapie genauer auskennt. Ich habe seit Jahren Probleme mit meinem...

04.01.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Ist eine Überwärmungstherapie mit künstlichem Fieber vergleichbar?

Soweit ich weiß, setzt der Körper Fieber (also erhöhte Körpertemperatur)ein, um sich gegen empfindliche Bakterien und Viren zu wehren. Anschei...

16.11.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Bakterien töten durch Wärme?

Hi. Ich habe einen bakteriellen infekt und habe mich erkundigt und gelesen das man nun bakterien mit einer überwärmungstherapie abtöten kann....

06.10.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Überwärmungstherapie - Diskutieren Sie mit!

ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE
Ist die Überwärmungstherapie gefährlich?

Hallo. Mein arzt sagte mir ich habe eine hohe zahl an bakterien und viren in mir. Er hat mir vorgeschlagen eine überwärmungstherapie durchzuf...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Überwärmungstherapie Forum

MEHR ÜBERWäRMUNGSTHERAPIE

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Die menschliche Haut: Besonderheiten und Fähigkeiten des größten menschlichen Organs.

Die menschliche Haut

Besonderheiten und Fähigkeiten des größten menschlichen Organs.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September