Montag 22.09.2014 22:16

Nierenschmerzen

Nierenbeschwerden äußern sich durch Schmerzen im Bereich der Niere

Schmerzen im Bereich der Nieren können auf viele Erkrankungen hinweisen. Eine häufige Ursache ist eine Nierenbeckenentzündung. Diese wird meist mit Antibiotika behandelt. Nierenschmerzen können aber auch unter anderem auf eine Nierenkolik hinweisen, wenn sie mit einem krampfhaften Zusammenziehen der Nierenmuskulatur verbunden sind. Schmerzen in der Niere sollten auf jeden Fall ärztlich untersucht werden.

Werbung

Als Nierenschmerzen bezeichnet man Schmerzen in der Nieren- und Nierenbeckengegend. Für das Auftreten von Nierenschmerzen können mehrere Gründe in Frage kommen. Dazu gehören Nierenentzündungen (Glomerulonephritis), Nierenbeckenentzündungen (Pyelenophritis) oder durch Nierensteine bzw. Nierengries (Nephrolithen) hervorgerufene Nierenkoliken. Kommen zu den Nierenschmerzen auch noch Übelkeit, Erbrechen und Fieber hinzu, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Häufigste Ursache von Nierenschmerzen ist die Nierenbeckenentzündung, die zumeist durch eine bakterielle Infektion ausgelöst wird. Im Normalfall ist dabei aber nur eine Niere betroffen. Hervorgerufen wird die Nierenbeckenentzündung und die damit verbundenen Schmerzen durch Harnsteine, die verhindern, dass der Urin normal abfließen kann, wodurch es zu einer Infektion kommt. Typische Symptome sind dabei dumpfe oder krampfartige Schmerzen in der seitlichen Bauchregion, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit und Fieber.

Hinzu kommen oftmals auch Probleme beim Wasserlassen und Verstopfungen. Behandelt wird die Entzündung im Normalfall mit einem Breitbandantibiotikum. Eine weitere Ursache für Nierenschmerzen ist die Nierenkolik. Dabei wandert ein Nierenstein in den Harnleiter. Verstopft er diesen, kommt es zu krampfartigen, starken Schmerzen, die bis in den Unterbauch und die Geschlechtsteile ausstrahlen und oftmals auch von Übelkeit und Erbrechen begleitet werden. Zur Behandlung einer Nierenkolik werden in der Regel krampflösende Schmerzmittel verabreicht.

In den meisten Fällen gehen die Nierensteine von alleine ab. Geschieht dies nicht, müssen sie von einem Urologen entfernt werden. Hilfreich ist auch die Zufuhr von viel Flüssigkeit wie stillem Wasser oder Kräutertee.

GRUNDINFORMATIONEN ZU NIERENSCHMERZEN

Nierenschmerzen behandeln und lindern

Schmerzen an den Nieren sind Symptom für ernste Krankheiten und sollten untersucht werden.

Nierenschmerzen behandeln und lindern

Nieren- von Rückenschmerzen unterscheiden

Im Gegensatz zu Rückenschmerzen sind Nierenschmerzen dumpf, treten phasenweise auf und sind nicht von Bewegungen abhängig. Oft kommt es auch zu weiteren Symptomen wie Kopfschmerzen und Fieber.

Nieren- von Rückenschmerzen unterscheiden

NEWS ZUM THEMA NIERENSCHMERZEN

NIERENSCHMERZEN
Zusammenhang zwischen Nieren und Zähnen bei finaler Nierenkrankheit gefunden

Menschen mit einem schlechten Gebiss, in dem Zähne ganz fehlen oder viele Zahnfüllungen vorhanden sind, haben ein höh... mehr

  • News vom 04.06.14
  • 1089 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen

NIERENSCHMERZEN
Nierenschäden im Frühstadium können noch geheilt werden

Die meisten Menschen schenken ihnen so gut wie keine Aufmerksamkeit und doch sind die Nieren für das Leben überhaupt ... mehr

  • News vom 14.03.14
  • 3124 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen

NIERENSCHMERZEN
Forscher entschlüsseln Ursache: Erbliche Form des renalen Fanconi-Syndroms bald heilbar?

Die Nieren erfüllen eine wichtige Filterfunktion im Körper: Sie sortieren aus, was der Körper nicht benötigt und sorg... mehr

  • News vom 16.01.14
  • 766 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen

HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN
Therapieansätze für Patienten mit Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz scheitern

Es gibt viele Menschen, die an einer Herzinsuffizienz leiden. Bei dieser Krankheit kann der Herzmuskel nicht mehr die... mehr

  • News vom 27.11.13
  • 1149 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen

NIERENENTZüNDUNG
Süßgetränke können auf Dauer den Nieren schaden: Softdrinks fördern die Proteinurie

Für viele Menschen sind sie einfach fester Bestandteil des Alltags: Süßgetränke. Hin und wieder ist diese kleine Sünd... mehr

  • News vom 14.11.13
  • 2037 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA NIERENSCHMERZEN

NIERE
Aufgaben und Funktionsweise der Niere

Der Mensch besitzt zwei Nieren, die den Körper entgiften und dafür sorgen, dass Urin gebildet wird.

  • 37270 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 223 Bewertungen
Niere: Aufgaben und Funktionsweise der Niere

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

ÜBERGEWICHT
Wie Angst und Übergewicht zusammenhängen

Bei einem BMI von über 25 besteht Übergewicht, ab einem Wert von 30 spricht man von Fettleibigkeit. Die Gründe für das überschüssige Fettgewebe können im Kopf ihren Ursprung haben.

  • 911 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Übergewicht: Wie Angst und Übergewicht zusammenhängen

MUSKELSCHMERZEN
Die Matrix-Rhythmus-Therapie zur Linderung von Muskelbeschwerden

Die Matrix-Rhythmus-Therapie arbeitet mit Schwingungen und behandelt besonders schmerzhafte Verspannungen.

  • 3415 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Muskelschmerzen: Die Matrix-Rhythmus-Therapie zur Linderung von Muskelbeschwerden

BLASE
Blasen an den Füßen behandeln und vermeiden - Fuß- und Schuh-Tipps für Läufer

Als Läufer gehören Blasen an den Füßen zum Alltag wie das Zwiebel schälen für einen Koch? Das muss nicht sein. Mit diesen Tipps bleiben Ihre Füße unversehrt.

  • 7304 Lesungen
  • 2 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Blase: Blasen an den Füßen behandeln und vermeiden - Fuß- und Schuh-Tipps für Läufer

SCHLAFMANGEL
Die Auswirkungen von Schlafmangel auf Herz und Kreislauf

Wer unter unruhigen Schlafphasen leidet hat auch tagsüber mit den Konsequenzen zu kämpfen: Schlafmangel kann sogar dauerhafte gesundheitliche Schäden zur Folge haben.

  • 7055 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Schlafmangel: Die Auswirkungen von Schlafmangel auf Herz und Kreislauf

Forenbeiträge aus dem Bereich Nierenschmerzen

03.09.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Schmerzen in der Niere und beim Wasserlassen

Ich habe schon seit einiger Zeit Schmerzen in der rechten Niere. Auch wenn ich Wasser lasse, schmerzt es ein wenig. Ausserem habe ich ei...

11.08.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Kann Alkohol Nierenschmerzen auslösen?

Hallo! Manchmal abends trinke ich gerne ein Glas Wein. Es kann passieren, daß ich dann doch mehr als ein Glas trinke. Am anderen Morgen geht e...

24.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Bei Beginn von Nierenschmerzen gleich zum Notarzt?

Heute ist Samstag und ich habe seit einigen Stunden Schmerzen im Nierenbereich. Ich will jetzt aber nicht gleich zum Notarzt fahren sondern er...

13.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Nach welcher Zeit ist eine Nierenbeckenentzündung vollständig abgeheilt?

Nach welcher Zeit ist eine Nierenbeckenentzündung vollständig abgeheilt, wenn man Antibiotika einnimmt? Nach welcher Zeit kann man wieder arb...

08.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Seltsame Nierenschmerzen

Hallo, Ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung das jemand etwas dazu weiß bzw viell ähnliches hat. Und bevor jemand etwas negati...

22.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Wenn ich sitze oder liege bekomme ich Schmerzen in der Nierengegend!

Hallo! Seit einigen Tagen kann mich mich nicht hinsetzen oder legen, ohne daß ich Schmerzen im Nierenbereich bekomme. Meine Frau meint, ...

05.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Kann eine Bronchitis Nierenschmerzen auslösen?

Seit einigen Tagen habe ich eine Bronchitis. Neben den üblichen Symptomen habe ich seit gestern im Nierenbereich einen unangenehmen Druck. Kan...

04.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Was tun, wenn man schon tagelang Nierenschmerzen hat?

Mein Lebensgefährte hat jetzt schon seit Tagen Nierenschmerzen, will aber noch nicht zum Arzt. Sollte ich ihn dazu überreden, oder was sollte...

12.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Bedeuten seitliche Schmerzen Nieren- oder Rückenprobleme?

Ich habe seit einigen Wochen einen komischen drückenden Schmerz um die Nieren herum. Mein Hausarzt stellte aber fest, dass meine Nieren vollk...

14.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Nierenschmerzen - Diskutieren Sie mit!

NIERENSCHMERZEN
Nierenschmerzen beim Urin lassen nach mässigem Alkoholgenuss

Ich habe, bin nun 43 Jahre, nach größerem Alkoholkonsum "immer", beidseitige Nierenschmerzen beim Urin lassen. D.h. Habe dann aber über 1 Prom...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Nierenschmerzen Forum

MEHR NIERENSCHMERZEN

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Ein gesundes Frühstück: Für den perfekten Start in den Tag ist ein vollwertiges Frühstück wichtig.

Ein gesundes Frühstück

Für den perfekten Start in den Tag ist ein vollwertiges Frühstück wichtig.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September