Thunfisch

Enthält viel Jod, Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B12

Thunfische besitzen einen hohen Fettgehalt und zählen somit zu den Fettfischen. Thunfisch wird gerne in Salaten oder auf Pizzen gegessen; auch für Sushi ist diese Fischart sehr begehrt. Stillende oder schwangere Frauen sowie Kinder sollten nicht zu viel davon essen, da dieser Fisch einen gewissen Anteil an Quecksilber enthält.

Nahaufnahme Salat mit Thunfisch und Ei
Tuna And Egg Salad © Brett Mulcahy - www.fotolia.de

Zubereitungsmöglichkeiten

Kennen Sie Thunfisch nur aus der Dose? Dann wissen Sie nicht, was Sie verpassen. Denn der Thunfisch ist ein ganz hervorragender Speisefisch, der sich für vielerlei Zubereitungsformen eignet. Ob

mit dem richtigen Rezept kann der Thunfisch zu einer Delikatesse werden. In der Zubereitung von Sushi und Sashimi gehört der Thunfisch zu den am häufigsten verwendeten Zutaten.

Aus der mediterranen Küche ist der Thunfisch nicht mehr weg zu denken. In Italien wird er zu der beliebten Vorspeise Vitello Tonnato verarbeitet. In Deutschland dagegen wird der Thunfisch am häufigsten aus der Dose konsumiert und zu Salaten gegessen. Doch auch eingelegter Thunfisch in verschiedenen Soßen ist in Deutschland sehr beliebt. Der größte Abnehmer von Thunfisch ist Japan mit knapp 80% des weltweit verkauften Bestands.

Inhaltsstoffe

Weltweit zählt er zu den wichtigsten Speisefischen, auch wirtschaftlich gesehen. Er verfügt über einen sehr hohen Fettanteil, weshalb er zu den so genannten Fettfischen gerechnet wird. Er verfügt über reichlich

und enthält wichtige Vitamine wie

und zudem

Merkmale und Hinweise zum Verzehr

Zu erkennen ist der Thunfisch an seinem sehr dunklen Fleisch, das auch bei Erhitzen seine Farbe behält. Manche Thunfischsorten verfügen jedoch auch über ein helleres Fleisch, wie zum Beispiel der Weiße Thunfisch, der geschmacklich sehr stark an Geflügel erinnert.

Vor dem übermäßigen Genuss von Thunfisch über einen längeren Zeitraum wird jedoch auch gewarnt, da sich im Thunfisch Quecksilber anreichern kann, das vor allem für Schwangere und Kinder gefährlich ist. Bei einem normalen Konsum besteht jedoch keinerlei Gefahr einer Vergiftung.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Thunfisch

Allgemeine Artikel zum Thema Thunfisch

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen