Gesunde Ernährung mit Erbsen, Bohnen und Linsen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Mehrere Studien in den USA belegen, dass alle Hülsenfrüchte zu unserer Gesundheit beitragen, so beispielsweise bei Herzerkrankungen und Zuckerkrankheiten (Diabetes Typ 2).

Der Cholesterin-Wert und auch der Wert der Triglyceride (Blutfett) wird durch Bohnen und den anderen Hülsenfrüchten verringert, so dass dadurch das Risiko einer Herz- und Gefäßerkrankung geringer wird. Der regelmäßige Verzehr von Hülsenfrüchten wirkt sich auch auf Übergewicht aus, weil der Sättigungsgrad eher erreicht wird, was automatisch zu einer Gewichtsabnahme führt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 128 Bewertungen
  • 10343 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=12720

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Gartenbohne

Schlank und gesund mit grünen Bohnen

Jetzt im August ist die Erntezeit für die grünen Bohnen, die man zwar das ganze Jahr als Tiefkühlkost auch zu kaufen bekommt, doch frisch schm...