Auf einen Blick - Inhaltsstoffe, Wirkung und Erntezeit verschiedener Beeren

Sommerzeit ist Beerenzeit, da beschenkt die Natur mit einer reichen Auswahl an wohlschmeckenden Beerenfrüchten. Diese schmecken nicht nur lecker, sie haben auch viele wichtige Inhaltsstoffe.

Besonders beliebt sind Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Preiselbeeren

Beeren schmecken nicht nur frisch, sie können auch zu Saft, Marmelade oder Kompott verarbeitet werden und so kann man sie auch noch im Winter genießen. Die heimischen Beerensorten sind hauptsächlich

Inhaltsstoffe

Beerenobst erfreut nicht nur mit seinen leuchtenden Farben, sondern auch mit dem frischen, etwas süß-säuerlichen Geschmack. Beeren verfügen über einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralien. Daneben besitzen sich reichhaltig Ballaststoffe, was der Darmtätigkeit zugutekommt.

Weiterhin haben Beeren eine Vielzahl an sekundären Pflanzenstoffen, wie zum Beispiel Flavonoide, diese besitzen ein breites Wirkungsspektrum; sie wirken regulativ auf den Blutdruck und sie haben eine antioxidative, antivirale und entzündungshemmende Wirkung.

Quark mit Himbeeren und Heidelbeeren
Beeren sind nicht nur lecker, sondern auch super gesund

Botanisch gesehen ist nicht alles, was sich Beere nennt, auch wirklich eine Beere. Die Botaniker unterscheiden zum Beispiel in

Dem Verbraucher hingegen sind sie als Beeren bekannt. Dann gibt es auch noch

Gesundheitliche Wirkung und Erntezeit

Neben ihren wichtigen Inhaltsstoffen die sich positiv auf den Organismus auswirken, sagt man dem Beerenobst auch eine medizinische Wirkung nach:

  • Erdbeeren werden im Mai bis Juli geerntet. Sie regen den Stoffwechsel an und helfen gegen Gicht und Rheuma.
  • Himbeeren können auch schon ab Mai bis August geerntet werden. Sie haben fiebersenkende Eigenschaften, wirken blutreinigend und knochenbildend und unterstützen bei Magen-Darm-Beschwerden.
  • Johannisbeeren können von Mai bis Juli geerntet werden. Sie helfen bei Rheuma und Gicht, sind harntreibend und stärken das Immunsystem. Außerdem haben sie eine entgiftende und antibakterielle Wirkung.
  • Von Juli bis August kann man die Stachelbeeren ernten, ihnen sagt man unter anderem eine verdauungsfördernde und entwässernde Eigenschaft nach. Daneben wirken sie sich noch kräftigend auf Haare und Nägel aus.
  • Heidelbeeren haben ihre Erntezeit von Juni bis August. Sie haben entzündungshemmende und blutbildende Eigenschaften. Weiterhin helfen sie bei Blasenschwäche, Durchfall und bei Magenbeschwerden.
  • Die Brombeeren werden von Mai bis Juli geerntet. Sie wirken entgiftend, blutdrucksenkend und sollen sogar Krebs hemmen.
  • Die Erntezeit für Preiselbeeren ist im September. Sie helfen bei Harnwegsinfektionen, Gicht und Rheuma. Daneben haben sie noch verdauungsfördernde, cholesterinsenkende und antivirale Eigenschaften und helfen bei Durchfall.
  • Holunderbeeren werden im Juni geerntet, sie stärken unter anderem das Herz-Kreislaufsystem.
Frisch geerntete Erdbeeren
Die Erdbeerzeit reicht von Mai bis Juli
Erntezeit und Gesundheitswert beliebter Beerensorten
BeerensorteErntezeitWirkung/Anwendungsgebiete
BrombeerenMai - Julientgiftend, blutdrucksenkend,
ErdbeerenMai - Julistoffwechselanregend, Gicht, Rheuma
HeidelbeerenJuni - Augustentzündungshemmend, blutbildend, Blasenschwäche, Durchfall, Magenbeschwerden
HimbeerenMai - Augustfiebersenkend, blutreinigend, knochenbildend, Magen-Darm-Beschwerden
HolunderbeerenJuniHerz-Kreislaufsystem
JohannisbeerenMai - Juliharntreibend, entgiftend, antibakteriell, Immunsystem, Rheuma, Gicht
PreiselbeerenSeptemberverdauungsfördernd, cholesterinsenkend, antiviral, Harnwegsinfektionen, Gicht, Rheuma, Durchfall
StachelbeerenJuli - Augustverdauungsfördernd, entwässernd

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Forest Fruit Background © Petr Kratochvil - www.fotolia.de
  • Löffel taucht in Nachspeise mit Früchten © unpict - www.fotolia.de
  • Fresh strawberries © Christian Jung - www.fotolia.de
  • johannisbeeren © anne3766 - www.fotolia.de
  • Blackberry Background © Petr Kratochvil - www.fotolia.de
  • blueberries 2 © Olga Lyubkina - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema