Babybekleidung

Aktuelle Babymode und Babykleidung für Jungen und Mädchen in den ersten Lebensjahren

Mit gut sitzender Babybekleidung fühlt sich das Baby beim Spielen und Erkunden der Umgebung rundum wohl. Das Kleinkind wächst schnell, somit ändert sich auch häufig die Kleidergröße, deswegen kaufen viele Eltern neben neuer auch gebrauchte Kleidung.

Oberkörper eines neugeborenen schlafenden Babys in weißer Kleidung
newborn baby, only a couple of hours old © Melissa Schalke - www.fotolia.de

Meist machen sich die werdenden Eltern bereits am Anfang der Schwangerschaft Gedanken über die Babybekleidung.

  • Neu oder gebraucht?
  • Billig oder teuer?
  • Rosa oder blau?

Diese Fragen stellen sich früher oder später alle Eltern.

Neu oder gebraucht?

Ob neue oder gebrauchte Babybekleidung muss jeder für sich selbst entscheiden. Gebrauchte Kleidungsstücke haben den Vorteil, dass sie bereits mehrfach gewaschen wurden und so ein Großteil der evtl. vorhandenen Giftstoffe bereits aus den Geweben verschwunden ist.

Gebrauchte Babykleidung findet man auf Flohmärkten, in Kleiderbasaren oder auch im Internet. Aber auch viele neu gekaufte Kleidungsstücke sind bereits auf Schadstoffe geprüft. Man erkennt dies an dem entsprechenden Zeichen auf dem Kleidungsstück oder der Verpackung.

Verfügbarkeit

Babybekleidung muss nicht teuer sein. Wer es sich nicht leisten kann oder will, in einem speziellen Kindergeschäft einzukaufen, kann sich auch günstig in Textildiscountern eindecken. Auch die Supermärkte haben unter ihren Wochenangeboten oft günstige und qualitativ hochwertige Kinderkleidung.

Farbwahl

Ob man die Babybekleidung zu guter Letzt in rosa oder blau kauft, hängt natürlich vom Geschlecht des Babys und dem Geschmack der Eltern ab. Nicht jeder möchte, dass sein Baby von oben bis unten rosa oder hellblau angezogen ist. Kaum jemand wird jedoch einem Kleidchen oder einem kleinen Hemd in Größe 50 widerstehen können.

Benötigte Kleidungsstücke

Ganz egal, ob man sich für neue oder gebrauchte Kleidung, teure oder günstige, blaue oder rote entscheidet; wichtig ist natürlich auch, für welche Stücke man sich entscheidet. Empfehlenswert sind hierbei

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Babybekleidung

Allgemeine Artikel rund um Babybekleidung

Wie Sie Ihr Baby im Herbst am besten kleiden

Wie Sie Ihr Baby im Herbst am besten kleiden

Babys richtig anzuziehen ist gar nicht so leicht - vor allem, wenn die Tage sehr wechselhaft sind, es nass, kalt und regnerisch werden kann. Diese Grundausstattung sollte Ihr Baby für den Herbst auf jeden Fall haben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen