Typische Vorspeisen und Getränke in der französischen und Schweizer Küche

Die französische und Schweizer Küche ist elegant und raffiniert. Durch die Mischung unterschiedlicher Zutaten entsteht ein ganz individuelles Geschmackserlebnis.

Canapés, Pasteten, Käse und Co - Ein kurzer Überblick über die klassischen Vorspeisen in Frankreich und der Schweiz

Französische Vorspeisen

Vorspeisen werden in Frankreich meist als Entree bezeichnet. Sie gehören zum perfekten Menü und werden sowohl in hochklassigen Restaurants als auch in rustikalen Gasthäusern oder Cafés serviert.

Einfache Vorspeisen sind

  • Schinken- oder Wurstteller mit Brot und einer Variation aus verschiedenen Gemüsesalaten. Auch
  • kleine Käsestücke in Blätterteig gebacken
  • Frischkäse-Würfel (Apéricubes)
  • Bâtonnets apéritif
  • Chips de pommes (Apfelchips)
  • Windbeutel mit Käse
  • Muscheln
  • Räucherfisch oder
  • Geflügelsalate

werden angeboten. Besonders beliebt sind die klassischen Canapé, kleine Baguettescheiben mit unterschiedlichem Belag, die auf Tabletts herumgereicht werden, wie zum Beispeil Ziegenkäse auf Briochebrot.

Zu den raffinierten warmen Vorspeisen gehören feine Pasteten, gefüllt mit

  • Edelfisch
  • Gänseleber
  • Kalbsbries oder
  • feinem Geflügelragout.

Auch eine leichte Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten oder Ziegenkäse Soufflés können dazugehören. Das gute Essen wird meist von passenden Weinen und Spirituosen sowie Tafelwasser begleitet.

Schweizer Vorspeisen

Die Schweiz ist vor allem für Käse und Schokolade bekannt. Kleine Vorspeisen werden gerne warm angerichtet.

Zu den pikanten Spezialitäten gehören Nudelvariationen, wie

und verschiedene Sorten von Käseschnitten, Käsefladen oder Käsetarte.

Vor allem in den Wintermonaten und passend zu speziellen Menüs oder als rustikale Vorspeise vor Fondue werden gehaltvolle Suppen serviert. Zu den regionalen Suppenspezialitäten gehören zum Beispiel die

  • Luzerner Käsesuppe
  • Büdnersuppe oder
  • Basler Mehlsuppe.

Gerne werden auch Wurstsalate in unterschiedlichen Variationen, Schinkenhörnchen und kräftiges Brot angeboten.

Zum Essen genießen die Schweizer gerne Wein, ein regionales Bier oder einen Obstbrand.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Steamed Mussels © maxexphoto - www.fotolia.de
  • Antipasto catering platter with bacon, jerky, sausage, blue cheese and grapes © timolina - www.fotolia.de
  • anregend © imagenation - www.fotolia.de
  • salmon and salad. © Ian O'Hanlon - www.fotolia.de
  • Paris onion soup © Dar1930 - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema