Kümmel

Wirksames Magenmittel aus der Natur, das außerdem milchbildend bei Müttern wirkt

Kümmel hat sich in der Anwendung als Magenmittel bewährt. Er stärkt den Magen, hemmt Blähungen und wirkt krampflösend im Bereich des Magen-Darm-Traktes. Viele schwer verdauliche Speisen werden von vorneherein mit Kümmel dargereicht, um Magenbeschwerden vorzubeugen.

Pflanze Echter Kümmel im Garten
echter kümmel © sunday pictures - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kümmel

Systematische Einteilung

  • Ordnung: Doldenblütlerartige (Apiales)
  • Familie: Doldenblütler (Apiaceae)
  • Unterfamilie: Apioideae
  • Tribus: Careae
  • Gattung: Kümmel (Carum)
  • Art: Kümmel

Kümmel ist eine Pflanze mit kleinen weißen Blüten, die auf kargen Wiesen wächst. Er zählt zu den Heilpflanzen.

Medizinische Verwendung

In der Naturheilkunde werden die Samen und die Blätter verwendet. Aus den Samen sowie aus den Blättern kann ein ätherisches Öl gewonnen werden.

Kümmel wird zur Behandlung von

und zur

  • Förderung der Milchbildung in der Stillzeit

eingesetzt. Mit Kümmel werden meist schwer verdauliche Speisen gewürzt, um sie leichter verdaulich zu machen. Stillenden Müttern wird meist empfohlen, Milchbildungstee zu trinken. Ein Bestandteil dieser Fertigmischung ist der Kümmel.

Anwendungsart

Um Kümmeltee herzustellen, müssen die Früchte mit heißem Wasser übergossen werden. Der Tee wird für etwa 15 Minuten abgedeckt und dann abgeseiht. Das Abdecken ist hier besonders wichtig, da die ätherischen Öle des Kümmels sonst entweichen können. Das Kümmelöl wird meist auf einem Stück Zucker eingenommen.

Viele Mundwässer haben Kümmel als Bestandteil, da der Kümmel eine wachstumshemmende Wirkung auf Bakterien hat. Kümmel sollte konzentriert nur kurzzeitig angewendet werden, da sonst Nieren- oder Leberschäden entstehen können.

Verwendung in der Küche

Des Weiteren wird der Kümmel auch häufig als Gewürz beim Kochen verwendet. Er gilt beispielsweise als beliebte Zutat

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Kümmel

Allgemeine Artikel zum Thema Kümmel

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen