Donnerstag 31.07.2014 11:24

Dickdarmkrebs

Gefährliche Krebsart des Dickdarms, auch Kolonkarzinom oder Rektumkarzinom genannt

In beiden Bereichen des Dickdarms, Kolon und Rektum, kann Krebs entstehen. Der sogenannte Dickdarmkrebs ist in Deutschland derzeit die zweithäufigste Krebstodesursache.

Werbung

Der Dickdarmkrebs (auch Colon- oder Rektumkarzinom genannt) ist eine der häufigsten Krebsformen. Möglicherweise sind die Ursachen des Dickdarmkrebses eine Vererbung oder auch falsche Ernährungsgewohnheiten, genau ist dies von der Wissenschaft aber noch nicht erforscht.

Oftmals wird der Darmkrebs erst erkannt, wenn er bereits zum Darmverschluss geführt hat, da Patienten mit einem Kolonkarzinom lange Zeit beschwerdefrei bleiben können.

Erste mögliche Warnhinweise auf einen Dickdarmkrebs können unklare Beschwerden im Bauchbereich sein, Gewichtsverlust, sichtbares Blut im Stuhl, positiver Hämoccult-Test, Verstopfung oder auch Durchfall. Oft wird der Dickdarmkrebs beim so genannten Hämoccult-Test festgestellt. Die "Stuhlbriefchen" reagieren positiv auf (nicht sichtbares) Blut im Stuhl. Ein Enddarmkarzinom kann auch durch eine Tastuntersuchung festgestellt werden. In den meisten Fällen wird der Krebs jedoch bei der Koloskopie (Darmspiegelung) festgestellt.

Größtenteils wird der Dickdarmkrebs operativ entfernt, teilweise muss hier bei manchen Patienten ein künstlicher Darmausgang gelegt werden. Geschieht ein operativer Eingriff frühzeitig, ist oftmals keine Chemotherapie nötig. Je früher der Dickdarmkrebs erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Es empfiehlt sich also unbedingt an den entsprechenden ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen teilzunehmen, um die Erkrankung rechtzeitig behandeln zu können.

GRUNDINFORMATIONEN ZU DICKDARMKREBS

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Dickdarmkrebs

Ein Darmtumor wird meist über Veränderungen im Stuhl und Schmerzen in Bauch und After bemerkt.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Dickdarmkrebs

Ursachen und Verlauf von Dickdarmkrebs

Bei entzündlichen Darmerkrankungen und einer entsprechenden Lebensweise erhöht sich das Risiko.

Ursachen und Verlauf von Dickdarmkrebs

Behandlung, Therapie und Nachsorge von Dickdarmkrebs

Je nach erreichtem Stadium und eventuellen Metastasen ist die Therapie verschieden erfolgreich.

Behandlung, Therapie und Nachsorge von Dickdarmkrebs

NEWS ZUM THEMA DICKDARMKREBS

HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN
Die meisten Menschen sterben an Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Noch immer sind Herzinfarkt oder Schlaganfall die häufigsten Todesursachen. Eine Statistik für Österreich belegt, das... mehr

  • News vom 05.06.14
  • 142 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

DICKDARMKREBS
Chirurgische Entfernung von Darmkrebs - Lokale Entfernung hat auch Nachteile

Wird Darmkrebs in einem frühen Stadium erkannt, kann der Betroffene sehr gut behandeln werden. Bei Dick- und Enddarmk... mehr

  • News vom 10.03.14
  • 330 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen

DICKDARMKREBS
Übergewicht kann zu Krebs im Dickdarm führen

Zu starkes Übergewicht ist für den Körper im wahrsten Sinne des Wortes eine Belastung. Sowohl das Skelett als auch di... mehr

  • News vom 03.03.14
  • 290 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen

DICKDARMKREBS
Gefährlicher Bauchspeck: Übergewicht und Dickdarmkrebs hängen zusammen

Studien ergaben schon vor einigen Jahren, dass Adipositas Visceralis, eine Form von schwerem Übergewicht, die sich vo... mehr

  • News vom 21.02.14
  • 333 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen

DARMKREBS
Neue Methode der Entschlüsselung des Gendefektes Lynch-Syndrom entwickelt

Beim Lynch-Syndrom handelt es sich um einen Gendefekt, der zu Tumoren im Darm oder auch in der Gebärmutter führen kan... mehr

  • News vom 16.01.14
  • 199 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Werbung

ARTIKEL ZUR FRüHERKENNUNG UND VORSORGE VON DICKDARMKREBS

DARMKREBS
Risikofaktoren und Früherkennung von Darmkrebs - Regelmäßige Vorsorge ist leichter denn je

Menschen, die zu den Darmkrebs-Risikogruppen zählen, sollten gezielt alle Vorsorgemöglichkeiten nutzen. Denn bei keiner anderen Krebsart sind die Heilungschancen bei einer Früherkennung so gut wie bei Darmkrebs.

  • 4863 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 123 Bewertungen
Darmkrebs: Risikofaktoren und Früherkennung von Darmkrebs - Regelmäßige Vorsorge ist leichter denn je

DARMSPIEGELUNG
Die Darmspiegelung für Eingriffe und zur Kontrolle des Darmtrakts

Die Spiegelung kann zur Vorsorge, zur Operation oder für eine kleine Biopsie durchgeführt werden.

  • 10520 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Darmspiegelung: Die Darmspiegelung für Eingriffe und zur Kontrolle des Darmtrakts

KALZIUM
US-Studie: Kalzium verringert allgemeines Krebsrisiko

Daten ergaben positiven Einfluss des Mikronährstoffs gegenüber Tumorerkrankungen.

  • 4245 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Kalzium: US-Studie: Kalzium verringert allgemeines Krebsrisiko

CHEMOTHERAPIE
Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

Die Chemotherapie ist oftmals die größte Hoffnung im Kampf gegen den Krebs. Lesen Sie hier, wie eine Chemotherapie abläuft und wirkt.

  • 38148 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 219 Bewertungen
Chemotherapie: Krebsbehandlung mit der Chemotherapie

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

MEDIKAMENTENABHäNGIGKEIT
Nasenspray-Abhängigkeit - Die Sucht nach der freien Nase

Die ständige Anwendung von Nasenspray führt mit der Zeit zur Austrocknung der Nasenschleimhaut.

  • 5089 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Medikamentenabhängigkeit: Nasenspray-Abhängigkeit - Die Sucht nach der freien Nase

Forenbeiträge aus dem Bereich Dickdarmkrebs

14.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Ist man bei einer Kolostamie endgültig vor Dickdarmkrebs geschützt?

Im Bekanntenkreis hat jemand Dickdarmkrebs und mittlerweile wurde ein Teil des Darms entfernt und nun soll der After verschlossen werden und e...

02.09.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Darm entfernen bei Dickdarmkrebs?

Muss man bei Dickdarmkrebs den Dickdarm entfernen lassen? Oder gibt es auch andere Heilmethoden? Kann man ohne Dickdarm noch ein normales Lebe...

04.03.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Mastdarmkrebs - wie stehen meine Heilungs- und Überlebenschancen?

Ich bin 24 und habe Mastdarmkrebs im 3.Stadium. Zum Glück haben sich noch keine Metastasen verstreut. Der Krebs ist schon 8cm lang. Nach einer...

02.09.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Nach wieviel Jahren kann man nach einer Dickdarmkrebs-OP eine zweite Reha beantragen?

Mein Bruder hatte vor drei Jahren eine Dickdarmkrebs-OP. Danach war er einige Wochen in einer Reha. So richtig gut geht es ihm leider immer no...

06.01.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Ursachen für Krebs im Darm?

Hallo alle zusammen, ich habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Und zwar hört man ja immer wieder von den verschiedensten Krebsart...

15.10.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Chemotherapie bei Dickdarmkrebs?

Hallo Freunde, bei meinem Opa wurde Dickdarmkrebs diagnostiziert, ein herber Schlag für die ganze Familie! Nun, nachdem wir so langsam den ers...

30.04.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Früh erkennen von Dickdarmkrebs?

Hi! In meiner familie sind schon mehrere männer an dickdarmkrebs erkrankt. Nun mache ich mir sorgen dass auch ich an dieser krankheit erkranke...

24.12.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Heilungsaussichten bei Dickdarmkrebs

Wie gut stehten die Aussichten für eine Heilung wenn man an Dickdarmkrebs erkrankt? Kommt es stark darauf an ob man noch jung und vital ist od...

13.04.08
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Blut im Stuhl und Tumor im Dickdarm

Kann es sein das man bei Blut im Stuhl einen Tumor im Dickdarm hat? Wie kann man das dabei untersuchen? Mein Vater und Opa hatten immer Proble...

07.09.07
Offener Beitrag aus dem Bereich Dickdarmkrebs - Diskutieren Sie mit!

DICKDARMKREBS
Welche Anzeichen sprechen für Dickdarmkrebs?

Mein Onkel ist an Speiseröhrenkrebs gestorben, mein anderer Onkel mit knapp 40 an Lungenkrebs, meine Mutter hatte eine Eierstockwucherung, mei...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Dickdarmkrebs Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/dickdarm_mastdarmkrebs.htm

NetDoktor.de - Dickdarm- und Mastdarmkrebs

Artikel zum Thema Dickdarm- und Mastdarmkrebs. Definition, Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen.

  • 368 Bewertungen
www.krebsinformation.de/body_dickdarmkrebs.html

Krebsinformationsdienst - Dickdarmkrebs

Der Krebsinformationsdienst vom deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg informiert ausführlich über Dickdarmkrebs.

  • 241 Bewertungen
www.medizinfo.de/gastro/darmkrebs.shtml

MedizInfo - Dickdarmkrebs, Kolonkarzinom

Informationen rund um den Dickdarmkrebs. Beschwerden, Erkrankungsursachen, Therapie, Vorbeugung.

  • 392 Bewertungen

  • 1

MEHR DICKDARMKREBS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Schwanger oder nicht?: Wie ein Schwangerschaftstest funktioniert und wann er sicher ist

Schwanger oder nicht?

Wie ein Schwangerschaftstest funktioniert und wann er sicher ist

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli