Angststörungen

Eine allgemeine Angststörung kann zum Rückzug aus dem Alltag und zu sozialer Isolation führen

Wenn bei einem Menschen das Gefühl der Angst in einem übermäßigen Ausmaß vorliegt und dadurch das alltägliche Leben stark beeinträchtigt wird, dann liegt eine Angststörung vor. Angststörungen werden in gerichtete und ungerichtete Ängste eingeteilt.

Junge ängstliche Frau mit verweinten Augen steht vor Fenster und hält sich Hände vor Mund
Fear © Petro Feketa - www.fotolia.de

Jeder Mensch hat die Fähigkeit, Angst zu empfinden. Angst ist ein Warnsignal, um sich vor möglichen Gefahren zu schützen und um seine Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Dieses Empfinden kann gestört sein.

Erscheinungsformen

Zu den häufigsten Formen der Angststörung gehören beispielsweise

Phobische Störungen

Andere Angststörungen

Bei Panikstörungen tritt die Angst spontan auf und ist nicht auf ein bestimmtes Ziel gerichtet. Es kann zu erhöhtem Puls und beschleunigter Atmung kommen. Wenn man unter einer generalisierten Angststörung leidet, hat man eine generell negative Erwartungshaltung an das Leben, was zu starken Spannungszuständen führen kann, weil man in jeder Lebenssituation eine mögliche Gefahr sieht.

Eine andere Art der Angststörung ist die Phobie. Leidet man unter einer Phobie, hat man nicht vor einem Objekt oder einer Situation Angst, sondern vor dem was sich durch dieses Objekt oder diese Situation einstellen könnte. Bei der sogenannten Soziophobie befürchtet man beispielsweise, sich vor anderen Personen lächerlich zu machen.

Symptome und typische Verhaltensweisen

Zu den möglichen Symptomen zählen

Um mit ihrer Angst fertig zu werden, neigen Patienten zu verschiedenen Verhaltensweisen:

  • Vermeidung und Betäubung
  • Schwarzsehen
  • Ablenkung und Kontrolle
  • Manipulation und Unterdrückung und
  • Aufschieben

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Angststörungen

Formen von Angststörungen

Allgemeine Artikel zu Angststörungen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen