Souvenirs

Andenken und Erinnerungen an ferne Urlaubsorte

Souvenirs werden von Souvenirhändlern an besonderen Orten verkauft. Bei dem auch als Mitbringsel beliebten Andenken oder Erinnerungsstück kann es sich z.B. um eine Tasse oder eine kleine Miniatur handeln, die mit dem besuchten Ort in Bezug steht.

Postkarten, Buch, Kappe, Muscheln am Strand, "Holiday" in Sand geschrieben
Urlaub - Collage2 © DeVIce - www.fotolia.de

Wie oft vergehen die schönsten Wochen eines Jahres zu schnell und man muss nach einem gelungenen Urlaub die Heimreise wieder antreten? Vielen Menschen reichen die auf Fotos verewigten Eindrücke dann nicht aus, um sich immer wieder im Alltag vor Augen führen zu können, welch schöne Zeit man doch genießen konnte.

Wer statt Fotos auch an Souvenirs aus dem Urlaubsort gedacht hat, kann sich einer häufigeren, schönen Erinnerung durchaus sicher sein. Es gibt kaum einen Urlaubsort auf der Welt, der nicht Souvenirs für die Vielzahl an Reisenden und Touristen anbietet.

Typische Mitbringsel aus dem Urlaub

Neben Kleinigkeiten wie

die man sich zu Hause auf das Regal stellen kann, können auch

als Souvenir mitgenommen werden. Viele von ihnen sind dabei auch ortstypisch und

so dass man nicht einfach irgendein Erinnerungsstück mit nach Hause nimmt, sondern etwas, dass einmalig auf der Welt an die Urlauber verkauft wird. Und wer so täglich durch seinen Alltag mit einer Kette oder einem Gürtel aus dem Urlaubsort herumläuft, wird sicherlich sehr schnell wieder in schönen Erinnerungen schwelgen und gedanklich durch wunderbare Orte wandern.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Souvenirs

Allgemeine Artikel zu Souvenirs

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen