Reiseunterlagen

Von Reisepass über Flugticket bis zum Visum

Ohne die nötigen Reiseunterlagen keine Reise. Nach erfolgter Reisebuchung erhält man diverse Unterlagen wie z.B. Flugticket und Fluginformationen. Einige Reiseunterlagen wie den Personalausweis oder Reisepass sollte man zudem immer bei sich führen.

Junge Frau sitzt am Koffer angelehnt und hält Ticket in Hand
Girl sitting near a suitcase © Monika Wisniewska - www.fotolia.de

Kurz vor dem Urlaub ist die Phase, die für die meisten Reisende die stressigste ist. Unzählige Gedanken plagen einen, ob auch alles eingepackt wurde und für die nächsten Wochen ausreicht. Ein absolutes Muss sind dabei die Dokumente mit der allerhöchsten Priorität - die Reiseunterlagen.

Sind Gepäck- oder Kleidungsstücke vor Ort meistens zu ersetzen und ihr Vergessen zu verschmerzen, sind die Reiseunterlagen das wohl Wichtigste im Reisegepäck überhaupt und sollten auch als solche behandelt werden.

Bestandteile der Reisedokumente

Immer griffbereit und direkt am Mann sollten also Dokumente wie

  • der eigene Ausweis
  • der Reisepass oder
  • die Flug- oder Bahntickets

sein. Auch

das einen sicher vom Flughafen zur Ferienanlage führen soll, sind unabdingbar und haben einen Sonderplatz im Rahmen der Reiseunterlagen einzunehmen.

Weitere mögliche Dokumente, die erforderlich sind

Je nachdem, wohin die Reise gehen soll, bedarf es zusätzlicher Unterlagen; so benötigt man für eine Fernreise mitunter

  • einen biometrischen Reisepass
  • eine spezielle Aufenthaltsgenehmigung (ESTA) oder auch
  • ein Visum.

Es empfiehlt sich also sehr, sich ganz zu Beginn einer Reiseplanung Gedanken über die unerlässlichen Reiseunterlagen zu machen - in Phasen großer Hektik vor einer Reise wird man sich hierfür dankbar sein.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Reiseunterlagen

Allgemeine Artikel zu Reiseunterlagen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen