Jugendreisen

Ferienspaß für Kinder und Jugendliche

Für Kinder oder Jugendliche, die sich zu alt für den gemeinsamen Urlaub mit den Eltern fühlen, bieten sich spezielle Jugendreisen an. Die Reiseleiter sorgen für die Betreuung und animieren die Kinder und Jugendlichen mit Spielen und Sportaktivitäten.

Fünf Jugendliche in Badehose und Bikini springen auf Sand vor blauem Himmel in die Luft
Energetic people © pressmaster - www.fotolia.de

Als Jugendreisen bezeichnet man spezielle Reiseangebot für Jugendliche, meist im Alter von 13 bis 23 Jahren. Viele Veranstalter haben sich auf dieses Nischenprodukt spezialisiert, denn der Wunsch von dem ersten Urlaub ohne Eltern ist bei den meisten jungen Leuten sehr groß.

Busreisen: beliebte Reiseziele und Unterkünfte

Jugendreisen werden meist mit dem Transportmittel Bus durchgeführt. Dabei lernen sich die Jugendlichen schon während der Fahrt in den Urlaub kennen. Beliebte Reiseziele von Jugendreisen mit dem Bus sind

In Camps oder Jugendherbergen erfolgt dann die Unterbringung in den meisten Fällen mit Vollpension, das heißt mit Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Flugreisen: beliebte Ziele

Manche Jugendreisen werden auch mit dem Flugzeug durchgeführt, dies dann aber erst ab dem Mindestalter von 16 Jahren. Beliebte Ziele sind dann

Hilfreiche Ziele für den Unterricht gehen in die Metropolen

Die Sehenswürdigkeiten dieser City-Highlights lassen den Geschichtsunterricht verständlicher werden und sorgen damit auch für etwas Nachhilfe.

Wichtigster Bestandteil einer Jugendreise ist die Sicherheit für die daheim gebliebenen Eltern, dass die Jugendlichen von qualifizierten Reiseleitern (meist rund um die Uhr) betreut werden. Eine Einverständniserklärung der Eltern muss bei jeder Buchung einer Jugendreise vorgelegt werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Jugendreisen

Allgemeine Artikel über Jugendreisen

Jugendreisen - der erste Urlaub ohne die Eltern

Jugendreisen - der erste Urlaub ohne die Eltern

Wer im jugendlichen Alter noch mit seinen Eltern in Urlaub fährt, gilt oft als uncool. Viele Reiseveranstalter bieten daher betreute Gruppenreisen speziell für Kinder und Jugendliche an.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen