Malaysia

Tropisches Urlaubsland für Naturliebhaber

Malaysia liegt in Südostasien direkt oberhalb des Äquators, weshalb dort ein sehr warmes und tropisches Klima herrscht. Die einzigartige Natur mit den tropischen Regenwäldern und außergewöhnlichen Tieren macht Malaysia zu einem beliebten Reiseland.

Flagge von Malaysia
Malaysische Flagge © Jürgen Priewe - www.fotolia.de

Malaysia ist aufgeteilt in zwei Regionen: Die malaysische Halbinsel im Westen und Ostmalaysia auf Borneo.

Der Westen: die Stadt

Im westlichen Teil Malaysias befindet sich die Hauptstadt Kuala Lumpur. Bereits der Kuala Lumpur International Airport ist bei der Ankunft mit dem Flugzeug ein erster Hingucker. Aber auch der alte koloniale Bahnhof oder das Sultan Abdul Samad Gebäude am extravaganten Merdeka Square laden zu einem Besuch ein. Hier stehen außerdem die Petrona Twin-Towers und damit die höchsten Gebäude dieser Art weltweit.

Der Osten: die Natur

Während sich im Westen also viele bauliche und kulturelle Hotspots befinden, lockt der Osten eher den naturbegeisterten Besucher. Erwähnenswert sind hier insbesondere

im Nordosten der Halbinsel. Hier lässt sich der noch unberührte Urwald Malaysias auf einer der angebotenen Abenteuertouren erkunden. Im

befindet sich zudem der älteste Regenwald der Erde. Touristen können sich hier auf den bereit gestellten Beobachtungsplattformen auf die Lauer legen, um einen unvergesslichen Einblick in die örtliche Tierwelt zu bekommen.

Auf Borneo, also Ostmalaysia, lockt

  • der Mount Kinabalu

kletterfreudige Abenteurer. Mit über 4.000 Metern ist er die höchste Erhebung Südostasiens. Im

  • Gunung Mulu National Park

lässt sich außerdem ein sehr interessantes Spektakel beobachten: Im längsten Höhlensystem der Welt brechen jeden Abend Millionen von Fledermäusen zu ihrer nächtlichen Entdeckungstour auf.

Da Malaysia ganzjährig ein tropisches Klima hat, kann man sich den Reisetermin eigentlich frei auswählen. Nur den Osten sollte man zwischen Oktober und März vielleicht nicht aufsuchen: Zu dieser Zeit herrscht hier der Nordostmonsun mit viel Niederschlag.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Malaysia

Typische Spezialitäten Malaysias

Typische Spezialitäten Malaysias

Für die meisten Gerichte aus der malaysischen Küche bildet Reis die Grundlage. Vielen Speisen werden Meeresfrüchte und Fisch hinzugegeben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen