Vorschule

Zur Vorbereitung auf die Grundschule

Mit der Vorschule werden Kinder auf die bevorstehende Schulzeit vorbereitet und auf den für die Einschulung notwendigen Leistungsstand gebracht. Neben den speziellen Vorschulen wird auch von vielen Kindergärten eine Vorschulerziehung durchgeführt.

Kleines Mädchen sitzt am Tisch und malt mit Filzstiften
the small artist. © Andrey Stratilatov - www.fotolia.de

Die Vorschule ist keine Schule im eigentlichen Sinn, sondern ein Bestandteil der Erziehung der Kinder im Kindergarten. Sie ist freiwillig, und es liegt im Ermessen jedes Kindergartens selbst, in welchem Umfang sie angeboten wird.

Angebote einer Vorschule

In der Vorschule - die im Idealfall zu bestimmten festgelegten Zeiten stattfindet - werden die älteren der Kindergartenkinder, die im nächsten Zyklus eingeschult werden sollen, von den kleineren Kindern getrennt und gesondert beschäftigt. Dabei erhalten sie Aufgaben und Materialien, die eine gewisse geistige und motorische Reife voraussetzen. Damit bietet die Vorschule auch wertvolle Anhaltspunkte dafür, ob ein Kind tatsächlich schon schulreif ist oder nicht.

Aufgaben

In der Vorschule lernen die Kinder, sich diszipliniert an einen Tisch zu setzen und sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Zwar werden sie spielerisch angeleitet, es soll ihnen jedoch klar sein, dass sie jetzt "Schule spielen". Die in der Vorschule gestellten Aufgaben sind für ein normal entwickeltes Kind relativ einfach zu lösen, erfordern aber doch seine Konzentration und die Fähigkeit, gut zuzuhören.

Viele Aufgaben drehen sich um

hier werden zum Beispiel bestimmte Formen und Motive nachgemalt, oder so genannte Schwungübungen gemacht, bei denen die Kinder Schlangenlinien und Kreise malen müssen. Ferner gibt es

bei denen zum Beispiel Unterschiede zwischen zwei oder mehr einfacheren Bildern oder Motiven gefunden werden müssen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Vorschule

Was Kinder in der Vorschule lernen

Was Kinder in der Vorschule lernen

Leistungsschwache Kinder haben in der Vorschule die Möglichkeit, ihr Leistungsniveau noch vor Schulbeginn den anderen Kindern anzugleichen.

Allgemeine Artikel zum Thema Vorschule

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen