Ergonomie

Zum Schutz vor gesundheitlichen Schäden am Arbeitsplatz

Unter Ergonomie versteht man die optimalen Arbeitsbedingungen im Arbeitsalltag. Viele Arbeitnehmer sitzen tagtäglich mehrere Stunden im Büro. Das bedeutet wenig Bewegung und das Arbeiten am Computer. Um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen, ist es wichtig, auf einige Punkte zu achten. Dazu zählen zum Beispiel spezielle Bürostühle, das richtige Licht oder auch die entsprechende Arbeitsumgebung.

Junge Frau am Laptop im Büro
Businesswoman in a office environment © kristian sekulic - www.fotolia.de

Als Ergonomie wird die wissenschaftliche Disziplin bezeichnet, die sich mit dem arbeitenden Menschen, seinen Leistungsmöglichkeiten und dem Zusammenhang von Produktion und Technik beschäftigt. Gelehrt und erforscht wird die Ergonomie an Technischen Hochschulen und an Fachhochschulen für Maschinenbau.

Ziele der Ergonomie

In der Ergonomie werden verschiedene Ziele verfolgt, die die Arbeit des Menschen und die Herstellung von Produkten einfacher und effektiver machen. Es geht also zum einen um

  • die Herstellung von Produkten

und wie sie hergestellt werden, zum anderen geht es um

  • die Art und Weise der Nutzung dieser Produkte.

Bereiche

Immer von Bedeutung in der Ergonomie sind Zusammenhang und Zusammenspiel von Mensch und Maschine bzw. Mensch und Technik. Das spiegelt sich auch in den einzelnen Gebieten wieder: So beschäftigt man sich in der Produkt- und Produktionsergonomie mit der Entwicklung und Herstellung von Arbeitsmitteln und der Schaffung von effizienten und sicheren Arbeitsbedingungen.

In der Anthropometrie steht der Mensch mit seinen Kräften und Bewegungen im Vordergrund der Forschung und in der Software-Ergonomie wird untersucht, auf welche Art und Weise die Bedienung und Steuerung eines Computers durch den Menschen am besten funktioniert und welche Software dabei hilfreich sein kann.

Die Ergonomie ist eine bedeutende und zukunftsorientierte Wissenschaft geworden. Dadurch, dass der Alltag von immer mehr Technik bestimmt wird und der Mensch nahezu abhängig von Maschinen geworden ist, ist der Bedarf an Fachleuten aus diesem Bereich hoch.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Ergonomie

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen